IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Point72 Asset Management L.P. verkauft 477.505 Aktien von Adobe Inc (NASDAQ: ADBE)

Punkt 50 Asset Management LP reduzierte seine Beteiligung an Adobe Inc (NASDAQ : ADBE) von 71. 7% im 4. Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß 53, 824 Freigaben der Software Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf 477, 505 Aktien während des Zeitraums. Punkt Die Beteiligungen von Asset Management LP an Adobe waren $ wert) , 0 26, 0 zum Zeitpunkt der letzten SEC-Einreichung.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ebenfalls ADBE-Aktien gekauft und verkauft. Captrust Financial Advisors erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Adobe-Aktien um 3 458 um 2%. Captrust Financial Advisors besitzt jetzt 79, 458 Freigaben der Software Aktien des Unternehmens im Wert von $ 28, 960 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 87, 878 Aktien im letzten Quartal. Bluefin Trading LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Adobe-Aktien im Wert von rund 4 US-Dollar erworben 458 , 0. Cubist Systematic Strategies LLC erhöhte seinen Anteil an Adobe-Aktien um 115 5% im vierten Quartal. Cubist Systematic Strategies LLC besitzt jetzt 64, 458 Aktien des Softwareunternehmens im Wert von $ 004, 540, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 35, 488 Aktien im letzten Quartal . Gabelli Funds LLC erhöhte seinen Anteil an Adobe-Aktien um 9% im vierten Quartal. Gabelli Funds LLC besitzt jetzt 70, 200 Aktien des Softwareunternehmens im Wert von $ 09, 461, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 900 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Orion Portfolio Solutions LLC im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Adobe im Wert von etwa $ 612, 0. 70. 04% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Aktien von NASDAQ ADBE notierten bei 4 USD. während des Mittagshandels am Mittwoch und traf $ 305. 77. Die Aktie des Unternehmens hatte im Vergleich ein Handelsvolumen von 4 828, 660 Aktien auf sein durchschnittliches Volumen von 3, 579, 396. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnittskurs von $ 333. 36 und ein Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 255. 16. Adobe Inc hat ein Jahrestief von $ 180. und ein Jahreshoch von $ 350. 66. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 02, ein schnelles Verhältnis von 0. 71 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 26. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 99. 33 Milliarden, ein Preis -zu-Gewinn-Verhältnis von 26. 22, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 23 und eine Beta von 0. 80.

Adobe (NASDAQ: ADBE) hat zuletzt seine Quartalsergebnisse am Donnerstag, März, veröffentlicht th. Das Softwareunternehmen meldete 2 US-Dollar. 22 Gewinn je Aktie ( EPS) für das Quartal und übertraf damit die Konsensschätzung von 2 USD. 02 um $ 0. . Adobe hatte eine Nettomarge von 14. 50% und eine Eigenkapitalrendite von 19. 039%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 3 US-Dollar. Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. 56 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 8% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Durchschnitt sagen Aktienanalysten voraus, dass Adobe Inc 8 veröffentlichen wird. Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Mehrere Research-Analysten haben kürzlich die Aktie bewertet. Piper Jaffray Companies erhöhte sein Kursziel für Adobe-Aktien von $ 315. bis $ 339. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag, dem Dezember, als übergewichtet 000 th. Cowen erhöhte sein Kursziel für Adobe-Aktien von $ 180. bis $ . und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag, März 900 mit „Marktleistung“ th. Stifel Nicolaus senkte sein Kursziel für Adobe-Aktien von $ 337. bis $ 301. und legen Sie in einem Bericht am Freitag, dem März, ein Kaufrating für die Aktie fest 000 th. Die UBS Group hat ihr Kursziel für Adobe-Aktien von $ 385 gesenkt. bis $ 325. und legen Sie in einem Bericht am Freitag, März, ein Kaufrating für die Aktie fest 458 th. Schließlich senkte die Credit Suisse Group ihr Kursziel für Adobe-Aktien von $ 339. bis $ 344. und setzen Sie in einem Bericht am Freitag, dem März, ein „Outperform“ -Rating für die Aktie 000 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating, zwanzig mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 314. 42.

In verwandten Nachrichten, EVP Scott Belsky verkaufte 600 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, März stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 27 für eine Gesamttransaktion von $ 99, 840. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun , 655 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 4 USD, 74, 617. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch Regisseur Charles M. Geschke verkaufte , 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, dem 7. Januar, stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 54 für eine Gesamttransaktion von 4 USD 878 , 400. . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 42, 445 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 124, 961. Insider besitzen 0. 13% der Aktien des Unternehmens.

Adobe-Firmenprofil

Adobe Inc ist ein diversifiziertes Softwareunternehmen weltweit. Das Segment Digitale Medien bietet Tools und Lösungen, mit denen Einzelpersonen, kleine und mittlere Unternehmen sowie Unternehmen ihre digitalen Inhalte erstellen, veröffentlichen, bewerben und monetarisieren können. Das Hauptprodukt ist Creative Cloud, ein Abonnementdienst, mit dem Kunden die neuesten Versionen ihrer Kreativprodukte herunterladen und darauf zugreifen können.

Empfohlene Geschichte: Telefonkonferenzen

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Adobe Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Adobe und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.