IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Orion Portfolio Solutions LLC erwirbt neue Position bei Delta Air Lines, Inc. (NYSE: DAL)

Orion Portfolio Solutions LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Delta Air Lines, Inc. (NYSE: DAL) erworben, so das Unternehmen in seine jüngste Offenlegung gegenüber der Securities & Exchange Commission. Das Unternehmen kaufte 2 559 Aktien des Transportunternehmens im Wert von ca. $

, .

Andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Peddock Capital Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Delta Air Lines im Wert von ca. USD erworben 21, . ERTS Wealth Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Delta Air Lines im Wert von ca. USD erworben 25, . Security National Trust Co. hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Delta Air Lines im Wert von ca. USD erworben 422 , . Lloyd Advisory Services LLC. kaufte im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Delta Air Lines im Wert von ca. $ 32, . Schließlich erhöhte Enterprise Financial Services Corp seine Beteiligung an Delta Air Lines um 1 81 . 1% im 4. Quartal. Enterprise Financial Services Corp besitzt jetzt 681 Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 866 , nach dem Erwerb zusätzlicher 616 Aktien im letzten Quartal . 074. 98% der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Aktien von NYSE DAL wurden um 4 USD gehandelt. 10 während des Mid-Day-Handels am Mittwoch und erreichte $ 20. . 59, 637, 422 Aktien des Unternehmens gehandelte Hände im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 10, 496, 902. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 75 , ein schnelles Verhältnis von 0. 25 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 38. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 000. 11 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 4. 19, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 0. 45 und eine Beta von 1. 17. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt $ 40. 70 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen ist $ 44. 54. Delta Air Lines, Inc. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 000. und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ . 44.

Delta Air Lines (NYSE: DAL) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Januar, veröffentlicht th. Das Transportunternehmen meldete $ 1. EPS) für das Quartal die Konsensschätzung der Zacks von 1 USD zu übertreffen. 33 um $ 0. 25. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von

. 37 Milliarde. Delta Air Lines erzielte eine Eigenkapitalrendite von 28. % und eine Nettomarge von . %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 6,5%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. 25 EPS. Analysten prognostizieren, dass Delta Air Lines, Inc. 5 veröffentlichen wird. 75 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, März, ausgezahlt wurde th. Aktuelle Aktionäre am Donnerstag, Februar 14) wurde eine Dividende von 0 USD 4025 pro Aktie ausgeschüttet. Dies entspricht einem $ 1. 55 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 5. %. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Mittwoch, Februar th.

DAL war Gegenstand mehrerer Berichte von Research-Analysten. Raymond James reduzierte sein Preisziel für Delta Air Lines von $ 59. bis $ 33. und legen Sie am Montag in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating für das Unternehmen fest. Die Deutsche Bank hat Delta Air Lines am Mittwoch in einem Research-Bericht von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben. Cfra senkte sein Kursziel für Delta Air Lines von $ 61. bis $ 59. und setzen Sie in einem Research-Bericht am Freitag, Februar 616 ein „Hold“ -Rating für die Aktie th. ValuEngine hat Delta Air Lines am Montag, dem 9. März, in einem Forschungsbericht von einem „starken Verkauf“ -Rating auf ein „Verkauf“ -Rating angehoben. Schließlich senkte TheStreet Delta Air Lines in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem März, von einem „b-“ Rating auf ein „c“ Rating 616 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht haben ein Hold-Rating vergeben und zehn haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating gegeben. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 92 . 20.

In verwandten Nachrichten hat der Großaktionär Berkshire Hathaway Inc. erworbene 976, 339 Aktien der Aktie in a Transaktion vom Donnerstag, Februar 21 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 33 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 45, 309, 924. 80. Der Kauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. Außerdem verkaufte COO W Gilbert West in einer Transaktion vom Mittwoch, dem 5. Februar, 8 700 Aktien der Aktie. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 11, für einen Gesamtwert von $ 514, 866. . Nach der Transaktion besitzt der Chief Operating Officer nun direkt 40, 834 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD, 422, 616. . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider 980, 507 Aktien von gekauft Unternehmensaktien im Wert von $ 40, 459, 339. 0. 35% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Delta Air Lines Firmenprofil

Delta Air Lines, Inc bietet Linienflugverkehr für Passagiere und Fracht in den USA und international. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Airline und Refinery. Das Streckennetz konzentriert sich auf ein System von Hubs und Märkten an Flughäfen in Amsterdam, Atlanta, Boston, Detroit, London-Heathrow, Los Angeles, Mexiko-Stadt und Minneapolis-St.

Lesen Sie mehr : Warum wird für einen Börsengang eine Sperrfrist benötigt?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Delta Air Lines – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Delta Air zu erhalten Linien und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.