NVIDIA (NASDAQ: NVDA) PT auf 295,00 USD erhöht - IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

NVIDIA (NASDAQ: NVDA) PT auf 295,00 USD erhöht

NVIDIA (NASDAQ: NVDA) hatte sein Kursziel von Analysten bei Wedbush von $ angehoben 218. bis $ . in einem am Mittwoch veröffentlichten Research Note, berichtet IMS Ratings. Das Unternehmen hat derzeit ein „Outperform“ -Rating für die Aktie des Computerhardwareherstellers. Das Kursziel von Wedbush weist auf eine mögliche Aufwärtsbewegung von 8 hin. 80% vom vorherigen Abschluss des Unternehmens. Wedbush gab auch Schätzungen für NVIDIAs Q2-Gewinn 2021 von 1 USD bekannt. EPS.

Mehrere andere Forschungsunternehmen haben sich ebenfalls zu NVDA geäußert. Cowen erhöhte sein Kursziel für NVIDIA-Aktien von $ 94. bis $ 217. und gab der Firma eine „Outperform“ -Rating in einem Bericht am Freitag, November 02 th. Needham & Company LLC hat die Aktien von NVIDIA in einem Bericht am Montag, dem Januar, von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating heraufgestuft 000 th. Morgan Stanley hat die Aktien von NVIDIA von einem „gleichwertigen“ Rating auf ein „gleichgewichtiges“ Rating heraufgestuft und das Kursziel für das Unternehmen von $ angehoben) . bis $ 259. in einem Bericht am Montag, November 14 th. BMO Capital Markets hat das Rating „Market Perform“ angepasst und ein $ ausgegeben) . Kursziel für Aktien von NVIDIA in einem Bericht am Donnerstag, November th. Schließlich wiederholte die Citigroup ihre Kaufempfehlung und gab ein $ aus 221 Preisziel auf Aktien von NVIDIA in einem Bericht am Freitag, Januar th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating, neunundzwanzig mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 218. .

NASDAQ: NVDA eröffnet bei $ 250. 64 Am Mittwoch. NVIDIA hat ein Jahrestief von $ 88. 31 und ein Jahreshoch von $ . 31 . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 11, ein schnelles Verhältnis von 7. 50 und ein aktuelles Verhältnis von 8. 14. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 132. Milliarden, ein KGV von 60. 15, ein P / E / G-Verhältnis von 3. 66 und eine Beta von 2. . Die Firma hat eine 32 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ . 23 und ein 200 -Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 146. 51.

NVIDIA (NASDAQ: NVDA) hat zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 000 th. Der Hersteller der Computerhardware meldete 1 US-Dollar. 78 EPS für das Quartal, das die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. 60 von $ 0. 11. NVIDIA hatte eine Nettomarge von 15. % und eine Eigenkapitalrendite von . %. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres erzielte das Unternehmen 0 US-Dollar. 71 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt sagen Analysten voraus, dass NVIDIA 4 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen NVIDIA-Nachrichten verkaufte Director A Brooke Seawell 04, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, November, stattfand 000 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 60 für eine Gesamttransaktion von 4 USD 517 , 0. . Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun , 218 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 4 USD 727, 517. 60. Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch EVP Debora Shoquist verkauft , 146 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, November stattfand 14 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 2, 634, 175. 66. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 89, 216 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , , . 22. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft 31, 785 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 454, 424. 4. 31% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Geschäftsbestände geändert. Sullivan Bruyette Speros & Blaney LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an NVIDIA um 1,5%. Sullivan Bruyette Speros & Blaney LLC besitzt jetzt 3 368 Aktien des Computerhardwareherstellers im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 24 Aktien im letzten Quartal. MA, Massachusetts Financial Services Co., hat im 4. Quartal eine neue Position in NVIDIA im Wert von ca. 3 USD 922
erworben 0. Level Four Advisory Services LLC erhöhte seinen Anteil an NVIDIA um 8 % im 4. Quartal. Level Four Advisory Services LLC besitzt jetzt 02, 294 Aktien des Computerhardwareherstellers im Wert von $ 04, 500, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 2 , 0 69 Aktien im letzten Quartal. Quadrant Private Wealth Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in NVIDIA im Wert von ca. $ 245 erworben , 0. Schließlich erhöhte Meeder Asset Management Inc. seinen Anteil an NVIDIA um 1 195. 2% im 4. Quartal. Meeder Asset Management Inc. besitzt jetzt , 368 Aktien des Computerhardwareherstellers im Wert von 3 USD

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 350 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen . 12% der Aktien des Unternehmens.

NVIDIA-Firmenprofil

NVIDIA Corp. befasst sich mit der Entwicklung und Herstellung von Computergrafikprozessoren, Chipsätzen und zugehöriger Multimedia-Software. Es arbeitet über die Segmente Graphics Processing Unit (GPU) und Tegra Processor. Das GPU-Segment umfasst Produktmarken, die auf spezialisierte Märkte abzielen, darunter GeForce für Gamer. Quadro für Designer; Tesla und DGX für KI-Datenwissenschaftler und Big-Data-Forscher; und GRID für Cloud-basierte Visual Computing-Benutzer.

Lesen Sie mehr: Was ist ein Aktiensplit?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für NVIDIA Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten zu erhalten. Bewertungen für NVIDIA und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.