IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Nel ASA Aktie: das wird gefährlich

Nel ASA’s (OB:NEL): Nel ASA, ein Wasserstoffunternehmen, liefert verschiedene Lösungen zur Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien weltweit. Das øre11b Market-Cap verzeichnete im letzten Geschäftsjahr einen Verlust von -øre188,8 Mio. und einen letzten nach zwölf Monaten entstandenen Verlust von -øre210,0 Mio., was zu einer noch größeren Kluft zwischen Verlust und Break-even führte. Das drängendste Anliegen der Investoren ist der Weg der NEL zur Profitabilität – wann wird sie den Break-even erreichen? Ich habe einen kurzen Überblick über die Erwartungen der Branchenanalysten an NEL, das Jahr des Break-even und die implizite Wachstumsrate zusammengestellt.

NEL grenzt an den Break-even, so die beiden Elektroanalysten. Sie gehen davon aus, dass das Unternehmen im Jahr 2020 einen endgültigen Verlust erleidet, bevor es im Jahr 2021 einen positiven Gewinn von 17 Mio. Euro erzielt. Daher wird erwartet, dass NEL in etwa 2 Jahren ab heute den Break-even erreicht. Um dieses Break-even-Datum zu erreichen, habe ich die Rate berechnet, mit der die NEL im Jahresvergleich wachsen muss. Es stellt sich heraus, dass eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 83% erwartet wird, was ein hohes Vertrauen der Analysten signalisiert. Sollte sich herausstellen, dass diese Rate zu aggressiv ist, kann die NEL viel später profitabel werden, als von Analysten prognostiziert.

Da es sich um einen Überblick auf hoher Ebene handelt, werde ich nicht auf die anstehenden Projekte der NEL eingehen, aber berücksichtigen Sie, dass eine hohe Wachstumsrate im Großen und Ganzen nicht ungewöhnlich ist, insbesondere wenn sich ein Unternehmen in einer Investitionsphase befindet.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die NEL ihr Kapital mit einem Fremdkapitalanteil von 1,6% des Eigenkapitals umsichtig verwaltet hat. Dies bedeutet, dass die NEL ihr Geschäft überwiegend aus Eigenkapital finanziert hat und ihre geringe Verschuldungsgrenze das Risiko einer Investition in das defizitäre Unternehmen reduziert.

Die Aktie der NEL ASA ORDINARY SHARES NORWAY (OTCMKTS:NLLSF) verzeichnete ein Plus von 612,61% bei den Short-Interessen. Die gesamte Short-Beteiligung der NLLSF betrug im November 15,85 Mio. Aktien, wie von FINRA veröffentlicht. Sein Anstieg um 612,61% von 2,22 Millionen Aktien, wie zuvor berichtet. Bei einem durchschnittlichen Aktienvolumen von 38.100 Stück wird es 416 Tage dauern, bis Leerverkäufer die Short-Positionen ihrer NLLSF abdecken.

Er schloss schließlich bei 0,88 $. Es ist seit dem 3. November 2018 um 0,00% gesunken und liegt damit um 0,00% unter dem S&P500.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.