Mutual of America Capital Management LLC verkauft 3.150 Aktien der FedEx Co. (NYSE: FDX) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Mutual of America Capital Management LLC verkauft 3.150 Aktien der FedEx Co. (NYSE: FDX)

Mutual of America Capital Management LLC reduzierte seinen Anteil an FedEx Co. (NYSE: FDX) im vierten Quartal um 5,1%, so das Unternehmen in seinem neueste 13 F Einreichung bei der SEC. Der Fonds besaß 43, 927 Aktien des Versanddienstleisters nach dem Verkauf von 3, 142 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Mutual of America Capital Management LLC an FedEx beliefen sich auf 8 USD 910, zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Simon Quick Advisors LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an FedEx-Aktien um 1 556 um 0%. Simon Quick Advisors LLC besitzt jetzt 160 Aktien des Versanddienstleisters im Wert von $ 13, nach dem Kauf eines zusätzlichen 160 Aktien im letzten Quartal. Manchester Financial Inc. hat im 4. Quartal einen neuen Anteil an FedEx-Aktien im Wert von ca. USD gekauft 22, . TRUE Private Wealth Advisors kaufte im 4. Quartal einen neuen Anteil an FedEx-Aktien im Wert von rund USD 27, . Allred Capital Management LLC hat im 4. Quartal einen neuen Anteil an FedEx-Aktien im Wert von rund USD gekauft 29, . Schließlich kaufte Cedar Mountain Advisors LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an FedEx-Aktien im Wert von rund USD 44, . Institutionelle Anleger besitzen 60. 29% der Aktien des Unternehmens.

FDX-Aktien notierten bei 4 USD. während der Mitte Tageshandel am Dienstag mit einem Treffer von $ 134. 65. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 146, 552 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 629, 908. Die Firmen 50 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 154. und sein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt ist $ 154. 86. FedEx Co. hat eine 40 – Wochentief von $ 81. und ein 52 – Wochenhoch von $ 199. 25. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 26. 76 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 646. 32, ein PEG-Verhältnis von 1. und eine Beta von 1. 57. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 18, ein schnelles Verhältnis von 1. 20 und ein Verschuldungsgrad von 1. 47.

FedEx (NYSE: FDX) gab zuletzt am Dienstag, Dezember, seine Quartalsergebnisse bekannt th. Der Versanddienstleister meldete 2 US-Dollar. 44 Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von 2 USD fehlt. 72 von ($ 0. 20). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 10. 25 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 03. 69 Milliarde. FedEx hatte eine Eigenkapitalrendite von . 000 % und eine Nettomarge von 0. %. Der Quartalsumsatz von FedEx ging im Jahresvergleich um 2,8% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen 4 US-Dollar. EPS. Als Gruppe sagen Sell-Side-Analysten voraus, dass FedEx Co. . 78 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem 1. April, ausgezahlt wird. Am Montag, dem 9. März, wird den eingetragenen Investoren eine Dividende von 0 USD ausgezahlt. 52 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Freitag, der 6. März. Dies entspricht einem $ 2. 51 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 1. 77% . Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von FedEx beträgt derzeit 00. 75%.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat sich kürzlich mit FDX befasst. Oppenheimer stufte die FedEx-Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem Dezember, von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Market Perform“ -Rating herab 160 th. Loop Capital wiederholte seine Kaufempfehlung und setzte ein $ 154. 927 Kursziel für FedEx-Aktien in einem Bericht am Mittwoch, Dezember 482 th . ValuEngine stufte die FedEx-Aktie in einem Bericht am Dienstag, dem November, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herab 160 th. Die Deutsche Bank stufte die FedEx-Aktien auf ein „Hold“ -Rating herab und setzte einen $ 120 fest. Kursziel für die Aktie. in einem Bericht am Mittwoch, Dezember 11 th. Schließlich wiederholte JPMorgan Chase & Co. ein „neutrales“ Rating und setzte ein $ 135. Kursziel für FedEx-Aktien in einem Bericht am Montag, Februar th. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünfzehn mit einem Hold-Rating und dreizehn mit einem Kaufrating. FedEx hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 160. 76.

In anderen Nachrichten, Regisseur John A. Edwardson erworben 000, Aktien der FedEx-Aktie in einer Transaktion, die am Freitag, Dezember 160 stattfand th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 146 gekauft. 10 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von 1 USD, 482, 200. . Nach dem Kauf besitzt der Regisseur nun direkt 69 , 966 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 556, 81. 40. Der Kauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über die SEC-Website zugänglich ist. Insider besitzen 8. 27% der Aktien des Unternehmens.

FedEx-Firmenprofil

Die FedEx Corporation bietet Transport und E-Commerce an und Unternehmensdienstleistungen weltweit. Das FedEx Express-Segment des Unternehmens bietet Versandservices für die Lieferung von Paketen und Fracht an. Das FedEx Ground-Segment bietet Geld-zurück-garantierte Bodenpaket-Lieferservices für Unternehmen und Privathaushalte. und konsolidiert und liefert Pakete mit geringem Gewicht und weniger zeitkritischen Business-to-Consumer-Paketen.

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für FedEx Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für FedEx und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.