Mitchell Capital Management Co. investiert neu in die Novartis AG (NYSE: NVS) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Mitchell Capital Management Co. investiert neu in die Novartis AG (NYSE: NVS)

Mitchell Capital Management Co. hat im 2. Quartal eine neue Position in der Novartis AG (NYSE: NVS) erworben, berichtet HoldingsChannel. Das Unternehmen kaufte 2 293 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 250 , .

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat ihre Bestände an NVS ebenfalls geändert. Advisory Alpha LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Novartis im Wert von ca. USD erworben 58 , . Marquette Asset Management LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Novartis im Wert von rund USD erworben 16, . Creative Financial Designs Inc. ADV erhöhte seine Beteiligung an Novartis im 2. Quartal um 250 um 0%. Creative Financial Designs Inc. ADV besitzt jetzt 333 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 202 , nach dem Kauf zusätzliche 241 Aktien während des Zeitraums. Die Weaver Consulting Group erhöhte ihre Beteiligung an Novartis um 35 4% im 2. Quartal. Die Weaver Consulting Group besitzt jetzt 341 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 155 , nach dem Kauf eines zusätzlichen 130 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte JCIC Asset Management Inc. seine Beteiligung an Novartis um 31 8% im 1. Quartal. JCIC Asset Management Inc. besitzt jetzt 565 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 155 , nach dem Kauf eines zusätzlichen 155 Aktien während des Zeitraums. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen . 80% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Analysten haben Berichte über NVS-Aktien veröffentlicht. JPMorgan Chase & Co. hat in einem Bericht am Mittwoch, dem April, eine Untergewichtung der Novartis-Aktie angepasst 96 th. ValuEngine stufte Novartis in einem Bericht am Freitag, dem 5. Juni, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab. Barclays bekräftigte in einem Bericht am Mittwoch, dem April, eine Untergewichtung der Novartis-Aktie 69 th. Citigroup hat Novartis in einem Bericht am Montag, Juni, von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating hochgestuft 96 th. Schließlich bekräftigte Morgan Stanley in einem Bericht am Dienstag ein „Gleichgewichtsrating“ für Novartis-Aktien. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei haben ein Hold-Rating vergeben und vier haben der Aktie ein Kaufrating erteilt. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 108. .

Aktien von NYSE NVS notierten bei 2 USD. während der Handelszeiten am Freitag , $ 77. 05. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 2 341, 202 Aktien im Vergleich zu sein durchschnittliches Volumen von 1, 477, 99. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 192. 78 Milliarden, ein KGV von 18. 11, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 82 und eine Beta von 0. 50. Der gleitende Durchschnittspreis des Unternehmens 82. 000 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ . 43. Die Novartis AG hat ein 50 Wochentief von $ 50. 18 und ein 52 Wochenhoch von $ 99. 84. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 37, ein schnelles Verhältnis von 0. 48 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 69.

Novartis (NYSE: NVS) gab zuletzt am Dienstag, Juli, seine Quartalsergebnisse bekannt 14 st. Das Unternehmen meldete $ 1. 29 EPS für das Quartal, das die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . 26 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 192 . 77 Milliarde. Novartis hatte eine Eigenkapitalrendite von 10. 09% und eine Nettomarge von 10. 96%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,5% zurück. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 25 EPS. Analysten gehen davon aus, dass die Novartis AG als Gruppe 5 veröffentlichen wird. 48 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Über Novartis

Die Novartis AG erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet Gesundheitsprodukte weltweit. Das Segment Innovative Medicines des Unternehmens bietet patentierte verschreibungspflichtige Medikamente für Patienten und Gesundheitsdienstleister an. Es bietet auch Augenheilkunde, Neurowissenschaften, Immunologie, Hepatologie und Dermatologie, Atemwegs-, Herz-Stoffwechsel- und etablierte Medizinprodukte.

Empfohlener Artikel: Was ist ein Aktienrückkauf?

)

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds NVS halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für die Novartis AG (NYSE: NVS).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Novartis Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Novartis und zu erhalten verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.