Lighthouse Financial Advisors Inc. nimmt Stellung bei Hewlett Packard Enterprise Co (NYSE: HPE) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Lighthouse Financial Advisors Inc. nimmt Stellung bei Hewlett Packard Enterprise Co (NYSE: HPE)

Lighthouse Financial Advisors Inc. hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Hewlett Packard Enterprise Co (NYSE: HPE) erworben, so das Unternehmen in seiner letzte Offenlegung bei der Securities & Exchange Commission. Das Unternehmen erwarb 2 963 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von ca. $ 250 , .

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ebenfalls HPE-Aktien gekauft und verkauft. Institutional & Family Asset Management LLC hat seine Position in Hewlett Packard Enterprise im dritten Quartal um 90 um 5% ausgebaut. Institutional & Family Asset Management LLC besitzt jetzt 1 557 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 895 , nach dem Erwerb zusätzlicher 974 Aktien im letzten Quartal. Quest Capital Management Inc. ADV hat im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Hewlett Packard Enterprise im Wert von USD 113 erworben , . Quantum Capital Management erwarb im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Hewlett Packard Enterprise im Wert von USD 38, . Catalyst Capital Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Aktien von Hewlett Packard Enterprise um 22. 0% im dritten Quartal. Catalyst Capital Advisors LLC besitzt jetzt 3,0 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 43, nach dem Kauf zusätzlicher 712 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Evoke Wealth LLC im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Hewlett Packard Enterprise im Wert von USD 43, . 75. 76% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Aktien von NYSE: HPE eröffnet bei $ 000. 70 am Freitag. Das Unternehmen hat eine 46 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 03. 11 und einen gleitenden Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 03. 03. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 15. 41 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 15. , ein P / E / G-Verhältnis von 1. 15 und eine Beta von 1. 50. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 48, ein aktuelles Verhältnis von 0. 67 und eine schnelle Verhältnis von 0. 55. Hewlett Packard Enterprise Co hat eine 09 Monatstief von $ .52 und ein Monatshoch von $ 14. 52.

Hewlett Packard Enterprise (NYSE: HPE) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, November 19 th. Das Technologieunternehmen meldete 0 US-Dollar. 45 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 43 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 7 US-Dollar. 18 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 7 US-Dollar. 41 Milliarde. Hewlett Packard Enterprise hatte eine Eigenkapitalrendite von . 55% und eine Nettomarge von 3. 60%. Der Umsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 9,2% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen 0 US-Dollar. 41 EPS. Als Gruppe gehen Research-Analysten davon aus, dass Hewlett Packard Enterprise Co einen Gewinn von 1 75 erzielen wird Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Mittwoch, dem 1. April, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, März wird eine Dividende von 0 $ erhalten. pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Dienstag, März th. Dies entspricht einem $ 0. 44 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 3. 20%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Hewlett Packard Enterprise beträgt 16. %.

In anderen Nachrichten von Hewlett Packard Enterprise verkaufte SVP Jeff T. Ricci 18, 895 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, Dezember th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 75, für einen Gesamtwert von $ 329, 096. 19. Nach der Transaktion besitzt der Senior Vice President nun direkt , 35 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 551, 927. 19. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte SVP Jeff T. Ricci 9 250 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Dezember

th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 90, für einen Gesamtwert von $ 147, . 50. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Senior Vice President nun direkt 19, 043 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 557 , 183. 70. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider verkauft 86, 164 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 1, 779, 0 18 . 0. 48% der Aktie ist derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich zu dem Unternehmen Stellung genommen. Die Deutsche Bank hat am Donnerstag, den Dezember, in einem Research Note 76 über Hewlett Packard Enterprise berichtet th. Sie gaben eine Kaufempfehlung und ein $ 50 ab . Kursziel für das Unternehmen. ValuEngine stufte Hewlett Packard Enterprise in einem Research-Bericht am Donnerstag, dem 6. Februar, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab. Die Credit Suisse Group hat ein Verkaufsrating neu vergeben und ein $ ausgegeben) . Kursziel für Aktien von Hewlett Packard Enterprise in einem Research Note am Donnerstag, November 250 th. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für Hewlett Packard Enterprise von $ 55 . 50 bis $ 15. und legen in einem Bericht am Freitag, Januar 895 eine Bewertung für das Unternehmen mit dem gleichen Gewicht fest th. Schließlich erhöhte die Maxim Group ihr Kursziel für Aktien von Hewlett Packard Enterprise von $ 76 . bis $ 14. und gab dem Unternehmen am Mittwoch, dem November, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating 164 th. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, elf mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 70 . 75.

Hewlett Packard Enterprise Profile

Die Hewlett Packard Enterprise Company ist ein Technologieunternehmen. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Hybrid-IT, Intelligent Edge, Finanzdienstleistungen und Unternehmensinvestitionen. Das Segment Hybrid IT bietet branchenübliche Server für Multi-Workload-Computing. geschäftskritische Server; konvergierte Speicherlösungen, einschließlich All-Flash-Arrays und Hybridspeicherlösungen; und traditionelle Speicherlösungen, die Band-, Speichernetzwerk- und Festplattenprodukte wie HPE MSA und HPE XP umfassen.

Weiterführende Literatur: Warum in Dividendenerreger investieren?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds HPE halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 974 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Hewlett Packard Enterprise Co (NYSE: HPE).

Nachrichten und Bewertungen für Hewlett Packard Enterprise Daily erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Beschreibung zu erhalten Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Hewlett Packard Enterprise und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.