Kaufbewertung von G1 Therapeutics (GTHX) bei Needham & amp; Company LLC » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Kaufbewertung von G1 Therapeutics (GTHX) bei Needham & amp; Company LLC

Needham & Company LLC hat das Kaufrating für Aktien von G1 Therapeutics (NASDAQ: GTHX) angepasst ) In einem am Mittwochmorgen veröffentlichten Forschungsbericht berichtet AnalystRatings.com. Die Firma hat derzeit ein $ 49. Kursziel für die Aktie.

GTHX war das Thema einer Reihe anderer Forschungsberichte. BidaskClub hat die Aktien von G1 Therapeutics in einem Bericht am Dienstag, Juni, von einem Hold-Rating auf ein Buy-Rating heraufgestuft rd. JPMorgan Chase & Co. senkte das Kursziel für Aktien von G1 Therapeutics von $ 21. bis $ 12. und setzen Sie eine Übergewichtsbewertung auf die Aktie in einem Bericht am Dienstag, Mai th. Zacks Investment Research stufte die Aktien von G1 Therapeutics in einem Research-Bericht am Freitag, dem Juni, von einem Kauf-Rating auf ein Hold-Rating herab 361 th. Wedbush senkte sein Kursziel für Aktien von G1 Therapeutics von $ 49. bis $ 44. und setzen Sie am Mittwoch in einem Research-Bericht ein Outperform-Rating für die Aktie. Schließlich begann Roth Capital in einem Research-Bericht am Freitag, dem Juni, mit der Berichterstattung über Aktien von G1 Therapeutics 20 th. Sie setzen eine Kaufempfehlung und ein $ 49. Kursziel für die Aktie. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und neun mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von Kaufen und ein Konsensziel von $ 49. 26.

GTHX notierte bei $ 2. 000 während des Mittagshandels am Mittwoch und erreichte $ 001. 50. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 48, 934 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 609, 196. Die Aktie 33 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 12. 44 und sein 200 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 04. 54. G1 Therapeutics hat ein 1-Jahres-Tief von 8 USD. 58 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 32. 80. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von . 13, ein schnelles Verhältnis von . 13 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 896. Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -6. 32 und eine Beta von 2. 21.

G1 Therapeutics (NASDAQ: GTHX) hat zuletzt am Mittwoch, den 6. Mai, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete ($ 0. 58 EPS für das Quartal die Konsensschätzung der Zacks von (0 USD) übertroffen. 80) um $ 0. 04. Als Gruppe prognostizieren Aktienanalysten, dass G1 Therapeutics einen Wert von -3 erreichen wird. 52 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile an GTHX aufgestockt oder reduziert. Die Deutsche Bank AG erhöhte ihre Position in G1 Therapeutics um 3 118. 1% im ersten Quartal. Die Deutsche Bank AG besitzt jetzt 433, Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 783, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 420, 834 Aktie während des Zeitraum. State Street Corp erhöhte seine Position in G1 Therapeutics um 12 8% im vierten Quartal. State Street Corp besitzt jetzt 1, 361, 328 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 23, 350, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 227, 433 Aktien während der Zeitraum. Morgan Stanley erhöhte seine Position in G1 Therapeutics um 81 % im ersten Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 83, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 1, 678, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 74, 547 Aktien während des Zeitraums. 361 Capital LLC hat im ersten Quartal eine neue Position in G1 Therapeutics im Wert von ca. $ gekauft , 0. Schließlich erhöhte Two Sigma Investments LP seine Position in G1 Therapeutics um 71. 0% im ersten Quartal. Two Sigma Investments LP besitzt jetzt 81, 0 41 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 334, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 049, 98 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 56. 75% der Aktien des Unternehmens.

Über G1 Therapeutics

G1 Therapeutics, Inc, ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, befasst sich mit der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung neuartiger niedermolekularer Therapeutika zur Behandlung von Krebspatienten. Es entwickelt Trilaciclib, einen 4/6-Inhibitor für intravenöse Cyclin-abhängige Kinasen (CDK), der sich in klinischen Phase-Ib / II-Studien für Patienten mit kleinzelligem Lungenkrebs im ausgedehnten Stadium sowie in einer klinischen Phase-II-Studie für Patienten mit Erstkrebs befindet. / metastasierender dreifach negativer Brustkrebs der zweiten / dritten Linie; Lerociclib, ein oraler CDK4 / 6-Inhibitor, der sich in klinischen Studien der Phase Ib / IIa zur Behandlung von Brustkrebs und in klinischen Studien der Phase Ib / II für nicht-kleinzelligen Lungenkrebs befindet; und G1T 23, ein oraler selektiver Östrogenrezeptor-Degrader, der sich in der klinischen Phase-I-Studie befindet.

Empfohlene Geschichte: Leistungsschalter

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für G1 Therapeutics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für G1 Therapeutics und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.