IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Insiderin Maria da Cunha von Royal Mail PLC (LON: RMG) kauft 15.000 Aktien

Insiderin Maria da Cunha von Royal Mail PLC (LON: RMG) kaufte 15, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, Februar 05 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von GBX 177 (2 USD) gekauft. ) pro Aktie für eine Gesamttransaktion von £

, 550 ($ 25, 925. ).

Aktien der Royal Mail-Aktie bei GBX eröffnet 178. 35 ($ 2. 300 ) am Freitag. Royal Mail PLC hat ein Jahrestief von GBX 168. 250 ($ 2. 12) und ein Jahreshoch von GBX 295. 50 ($ 3. 75). Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 Mrd. USD 75 und einen Preis-Leistungs-Verhältnis. Verdienstquote von 5. 34. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 15.69, ein schnelles Verhältnis von 0. 50 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 69. Der gleitende Durchschnittspreis des Unternehmens 33 ist GBX 208. 40 und sein 159 gleitender Durchschnittspreis beträgt GBX 213. 50.

Das Unternehmen hat kürzlich eine Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, dem Januar, ausgezahlt wurde 150 th. Am Donnerstag, dem 5. Dezember, erhielten die eingetragenen Anleger eine Dividende von GBX 7. 33 ($ 0. 02) pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, der 5. Dezember. Dies entspricht einer Ausbeute von 3. 76%. Die Ausschüttungsquote von Royal Mail beträgt 0. 50%.

RMG war das Thema mehrerer Forschungsberichte. JPMorgan Chase & Co. wiederholte seine Untergewichtung und gab einen GBX 145 (1 USD

aus. ) Kursziel (zuvor niedriger als GBX 208 ($ 2. 000)) über Aktien von Royal Mail in einem Forschungsbericht am Mittwoch, dem 5. Februar. Die Jefferies Financial Group hat ihr Preisziel für Royal Mail von GBX 150 gesenkt ($ 1.

) zu GBX 140 ($ 1. 74) und legen Sie in einem Research ein „Underperform“ -Rating für die Aktie fest Bericht am Freitag, den 7. Februar. Die Goldman Sachs Group hat ihr Preisziel für Royal Mail von GBX 310 (4 USD 168 gesenkt ) an GBX 300 ($ 3. 89) und legen Sie in einem Research-Bericht am ein Kaufrating für die Aktie fest Montag, November 02 th. Barclays bekräftigte in einem Research-Bericht am Freitag, dem Januar, ein „Übergewicht“ für Aktien von Royal Mail 91 th. Schließlich senkte die Berenberg Bank ihr Preisziel für Royal Mail von GBX 140 ($ 1. ) an GBX 145 ($ 1. 78) und legen Sie in einem Research-Bericht am ein Verkaufsrating für die Aktie fest Montag. Acht Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating. Royal Mail hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von GBX 178. 925 ($ 2. 35).

Royal Mail Firmenprofil

Royal Mail plc, zusammen mit seiner Tochterunternehmen, ist als universeller Postdienstleister in Großbritannien, den USA und anderen europäischen Ländern tätig. Es bietet Paket- und Briefzustelldienste unter den Marken Royal Mail und Parcelforce Worldwide an. Das Unternehmen bietet auch Dienstleistungen für die Abholung, Sortierung und Zustellung von Paketen und Briefen an. und entwirft und produziert Briefmarken und philatelistische Artikel sowie bietet Medien- und Marketingpostdienste an.

Siehe auch: Analyst Ratings Trading

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Royal Mail Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Royal Mail und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.