Die Ukraine und die NATO - Eine unerfüllte Partnerschaft
Die Ukraine und die NATO
Eine unerfüllte Partnerschaft
Die Ukraine - das mit Abstand größte Land im Osten Europas (abgesehen von Russland) - wird auch im 60. Jahr des Bestehens des Bündnisses nicht Mitglied werden, ja vieles spricht dafür, dass eine Vollmitgliedschaft wieder in weite Ferne rückt. Das ist insofern überraschend, als die [...] Von Gerhard Simon. Weiter.
Die Beziehungen zwischen China und den USA - Die "Weltraum-Dimension"
Die Beziehungen zwischen China und den USA
Die "Weltraum-Dimension"
Sowohl das US-Amerikanische als auch das russische Weltraumprogramm sind beeindruckend. Beide haben hochentwickelte Raumstationen, beachtliche Trägerrakten und globale Positionsbestimmungssysteme. Aber auch die asiatischen Staaten haben sich in letzter Zeit sehr intensiv im [...] Von Dingli Shen. Weiter.
Mobiler Raketenschild - Die USA setzen auf eine flexiblere Abwehr
Mobiler Raketenschild
Die USA setzen auf eine flexiblere Abwehr
Als sich im Mai eine blaue Sejjil-Rakete in den iranischen Himmel erhob, begleitet von den Rufen "Allahu Akbar" (Gott ist Groß) anwesender Offizieller, schauten die internationalen Waffenexperten mit Argwohn nach Teheran. Es war Irans erster erfolgreicher Test einer [...] Weiter.
Der neue Mann an der Spitze - Anspruchsvolle Bergetappe für NATO- Generalsekretär Rasmussen
Der neue Mann an der Spitze
Anspruchsvolle Bergetappe für NATO- Generalsekretär Rasmussen
Im Sommer 2008 unternahm der dänische Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen auf Einladung seines Landsmannes, der Radsportgröße Bjarne Riis, auf einem Rennrad den Aufstieg der Königsetappe der Tour de France, hinauf ins Alpenstädtchen Alp d'Huez. Politisch geht es ein Jahr [...] Weiter.
Gefährliche Gewässer - Piraterie vor der Küste Somalias
Gefährliche Gewässer
Piraterie vor der Küste Somalias
"If you had told me five years ago that I would be sending US warships to conduct anti-piracy patrols off Africa, I am certain I would have been sceptical. But the truth is that piracy can no longer be viewed as someone else´s problem. It is a global problem because of its deepening [...] Von David Petrovic. Weiter.
Zwischen Idealismus und Realismus - Die transatlantischen Beziehungen nach der US-Wahl
Zwischen Idealismus und Realismus
Die transatlantischen Beziehungen nach der US-Wahl
Mit der Wahl Barack Obamas zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika werden Erinnerungen an zwei seiner Amtsvorgänger wach: Franklin D. Roosevelt und John F. Kennedy – der eine stand für Überwindung der Krisen, der andere für demokratische Selbsterneuerung. Obama, [...] Von Matthias Kirch. Weiter.
Transatlantisches Jubiläum - Die neuen Herausforderungen der NATO
Transatlantisches Jubiläum
Die neuen Herausforderungen der NATO
Als das Atlantische Bündnis vor sechzig Jahren in Washington gegründet wurde, war es vor allem eine Allianz zur kollektiven Verteidigung gegen eine aggressive Sowjetunion und den von ihr geführten Warschauer Pakt. Vierzig Jahre später, also vor zwanzig Jahren, erfolgte mit der [...] Von Helga Haftendorn. Weiter.
Potemkinsche Dörfer? - Die Ukraine als Glaubwürdigkeitsproblem der NATO und der deutschen Außenpolitik
Potemkinsche Dörfer?
Die Ukraine als Glaubwürdigkeitsproblem der NATO und der deutschen Außenpolitik
Auf der Krim soll einst der Fürst Potemkin seine Zarin, Katharina die Große, durch Kulissen prosperierender Dörfer geführt haben. Seither stehen Potemkinsche Dörfer sprich- wörtlich für die Vortäuschung eines schönen Scheins. Und wieder mal dürfte man sich in der Ukraine [...] Von Hans-Christian Crueger. Weiter.
Die NATO vor neuen Aufgaben - Fünf Punkte für einen konzeptionellen und institutionellen Neuanfang
Die NATO vor neuen Aufgaben
Fünf Punkte für einen konzeptionellen und institutionellen Neuanfang
Am 3. und 4. April 2009 wird die NATO ihr sechzigjähriges Bestehen feiern. Es wird aber nicht ausreichen, auf Erfolge für die Sicherheit im Kalten Krieg und für die Überwindung der europäischen Teilung zu verweisen. Denn die NATO ist heute in schlechter Verfassung und ohne [...] Von Botschafter a. D. Frank Elbe und Vize-Admiral a. D. Ulrich Weisser. Weiter.
IMS Historie - Die NATO in der Kuba-Krise
IMS Historie
Die NATO in der Kuba-Krise
Als am 22. Oktober 1962 die Welt den Atem anhielt, waren die amerikanischen Hauptverbündeten in Europa bereits in Kenntnis gesetzt worden. Unmittelbar vor der Rede des US-Präsidenten John F. Kennedy, in der er die Präsenz sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba enthüllte, waren [...] Von Harald Biermann. Weiter.
Die amerikanische Raketenabwehr  -  Zwischen Staatenkonkurrenz und öffentlicher Diplomatie
Die amerikanische Raketenabwehr
Zwischen Staatenkonkurrenz und öffentlicher Diplomatie
In Erinnerung an ein wichtiges Buch von Strobe Talbott von 1984 titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 7. November 2008 „Die Rückkehr des Raketenschachs“, zur Charakterisierung des amerikanisch-russischen Konflikts um die Aufstellung eines Raketenabwehrsystems in Europa. Der [...] Von Daria Dylla und Thomas Jäger. Weiter.
Sinnbild eines zerrissenen Staates - Der schleichende Wandel in der israelischen Armee
Sinnbild eines zerrissenen Staates
Der schleichende Wandel in der israelischen Armee
Fast drei Jahre nach dem Krieg im Libanon ist die israelische Verteidigungsarmee IDF (Israel Defense Forces) mit ihrem massiven militärischen Vorgehen gegen die radikal-islamische HAMAS im Gazastreifen erneut in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt. Doch die Ende des [...] Von Constantin Brinkmann. Weiter.
Anmerkungen zur Novellierung des BKA-Gesetzes - Sicherheit braucht (valide) Information
Anmerkungen zur Novellierung des BKA-Gesetzes
Sicherheit braucht (valide) Information
Am 1.1.2009 ist das umstrittene BKA-Gesetz in Kraft getreten. Bundespräsident Horst Köhler hat den nach zähem Ringen im Vermittlungsausschluss ausgehandelten Kompromiss zur Ge-setzesnovelle an Weihnachten unterzeichnet. Hierdurch erhält das BKA als „Spätfolge“ der [...] Von Von Dirk Heckmann. Weiter.
Ein Spannungsverhältnis in unserem Rechtsstaat - Freiheit und Sicherheit in Zeiten terroristischer Bedrohung
Ein Spannungsverhältnis in unserem Rechtsstaat
Freiheit und Sicherheit in Zeiten terroristischer Bedrohung
Der Staat ist Träger des Gewaltmonopols, um private Gewalt und Gegengewalt innerhalb des Staatsgebiets zu verhindern. Diesem Monopol entsprechen verschiedene Verpflichtungen: der Staat hat dafür zu sorgen, dass Bürgerinnen und Bürger ihre Rechtsansprüche durchsetzen können [...] Von Rudolf Körper. Weiter.
Islamismus in Deutschland -  „Hochmut habt ihr reichlich und der Fall steht vor der Tür.“
Islamismus in Deutschland
„Hochmut habt ihr reichlich und der Fall steht vor der Tür.“
In Deutschland leben derzeit über drei Millionen Muslime, nur 33.000 von ihnen werden extremistischen Organisationen zugerechnet. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat für das Jahr 2007 insgesamt 20.809 Straftaten mit extremistischem Hintergrund verzeichnet. Davon fallen 17.176 Straftaten [...] Von Sabine Kleefisch. Weiter.
Von Datengräbern und Gläsernen Bürgern -  Innere Sicherheit mit Maß
Von Datengräbern und Gläsernen Bürgern
Innere Sicherheit mit Maß
Der Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin, Dr. Ehrhart Körting, sprach mit dem IMS über die Grenzen zwischen Innerer und Äußerer Sicherheit, Polizeieinsätze im Ausland, die Antiterrordatei sowie Integration und die Bedeutung des Moscheebaus.IMS: Herr Senator Körting, nach [...] Weiter.
IMS Historie - Solferino - Die Geburtsstunde des Roten Kreuzes vor 150 Jahren
IMS Historie
Solferino - Die Geburtsstunde des Roten Kreuzes vor 150 Jahren
Im sardinisch-französisch-österreichischen Krieg besiegten die verbündeten französisch-sardinischen Truppen am 24. Juni 1859 bei Solferino die Österreicher: so könnte die Schlacht nüchtern in einem Geschichtsbuch vermerkt sein. Für den Schweizer Geschäftsmann Henry Dunant aber [...] Von Christoph Studt. Weiter.
Die maritime Sicherheitsfrage im 21. Jahrhundert - Die multinationale Übung "Northern Coast" in Zeiten von Piraterie
Die maritime Sicherheitsfrage im 21. Jahrhundert
Die multinationale Übung "Northern Coast" in Zeiten von Piraterie
Ausgangslage: Steigender Bedarf an maritimer SicherheitDer Schutz der Seeverbindungswege, die die Lebenslinien unserer Wirtschaft sind, ist für Europa, gerade aber auch für uns Deutsche von vitalem Interesse. Mehr als 90 Prozent des Welthandels werden über den Seeweg abgewickelt. [...] Von Ludolf Baron von Löwenstern. Weiter.
Rettung für den Regenbogen -  Südafrikas Kampf um die Sicherheit
Rettung für den Regenbogen
Südafrikas Kampf um die Sicherheit
50 Morde pro Tag – das ist Südafrikas traurige Statistik. Und während sich die einen zur Gegenwehr entschließen, suchen die anderen nach der verlorenen Moral in der „Regenbogen-Nation“. Für private Sicherheitsfirmen ein lukratives Geschäft: Sie sollen den Menschen ihr Vertrauen [...] Von Kristina Keppler. Weiter.
Kein Frieden im Kongo - Enttäuschte Erwartungen und halbherziges Engagement
Kein Frieden im Kongo
Enttäuschte Erwartungen und halbherziges Engagement
Vom 13. bis 20. April besuchte Winfried Nachtwei im Rahmen einer Delegationsreise der SADC-Parlamentariergruppe (Southern African Development Community) die Demokratische Republik Kongo (DRK). Ziel der aus Sicherheitsgründen mehrfach verschobenen Reise war es, anderthalb Jahre nach der [...] Von Winfried Nachtwei. Weiter.
Möglichkeiten einer Neuorientierung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik
Möglichkeiten einer Neuorientierung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik
Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik vollzieht sich nach wie vor in einem dezentralisierten anarchischen Selbsthilfesystem, in dem Staaten unter den Bedingungen eines Macht- und Sicherheitsdilemmas agieren und interagieren. Existenzerhaltung und gegebenenfalls Existenzentfaltung [...] Von Prof. Dr. Carlo Masala. Weiter.
Allianz unter Anpassungsdruck - Die Bedeutung der NATO für Deutschland im 21. Jahrhundert
Allianz unter Anpassungsdruck
Die Bedeutung der NATO für Deutschland im 21. Jahrhundert
Fast sechzig Jahre nach ihrer Gründung versucht die Atlantische Allianz, sich einem veränderten internationalen Umfeld anzupassen. Die NATO bringt sich weltweit bei Friedensmissionen der Vereinten Nationen und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ein. [...] Von Simon Koschut. Weiter.
Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands - Die Bedeutung der Europäischen Union
Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands
Die Bedeutung der Europäischen Union
Die Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland ist mittlerweile untrennbar mit der Europäischen Union verbunden. Inwiefern kann man in Deutschland von einer "Europäisierung" in außen-, sicherheits- und verteidigungspolitischen Fragen [...] Von Alexander Graf Lambsdorff. Weiter.
Die Bundeswehr auf dem Westlichen Balkan
Die Bundeswehr auf dem Westlichen Balkan
Spätestens seit dem Ersten Golfkrieg wird in Deutschland die Frage diskutiert, ob das Grundgesetz sogenannte Out-of-Area-Einsätze der Bundeswehr zulässt. Die Debatte wurde im Wesentlichen durch die Kriegshandlungen auf dem Westlichen Balkan in den neunziger Jahren ausgelöst und einen [...] Von Von Franz-Lothar Altman. Weiter.

Sie sind hier:   StartseiteIMS Aktuell
 
 
Sonntag, 25. Juni 2017


Diese Webseite teilen
mit AddThis





Immer informiert
Folgen Sie uns!
Folgen Sie IMS auf Twitter  Werden Sie Fan von IMS auf Facebook  Abonnieren Sie kostenlos unseren RSS-Feed


Twitter
Die letzten 3 Tweets


    Aktuelle Ausgabe
    Nr. 2, 2011
    Mit Sicherheit vernetzt - Social / Military Media - Nr. 2, 2011

    Mit Sicherheit vernetzt
    Social / Military Media

    → Inhaltsverzeichnis


    Facebook
    Werden Sie Fan von uns
    Redakteur-Login

    PhishMEDIA
    • Anzeige

    • Unsere Partner