Ieq Capital LLC verkauft 35.934 Aktien von Chevron Co. (NYSE: CVX) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Ieq Capital LLC verkauft 35.934 Aktien von Chevron Co. (NYSE: CVX)

Ieq Capital LLC hat seine Beteiligung an Chevron Co. (NYSE: CVX) um 903 reduziert kürzlich 13 F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Die Firma besaß , 0 Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach dem Verkauf 29, 934 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Ieq Capital LLC an Chevron waren $ 894 wert, am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben ihre Anteile an der Gesellschaft ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Winslow Evans & Crocker Inc. erhöhte seinen Anteil an Chevron im 2. Quartal um 2,3%. Winslow Evans & Crocker Inc. besitzt jetzt 21, 423 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 2 USD, 625, nach dem Kauf zusätzlicher 653 Aktien während des Zeitraums. Wallington Asset Management LLC erhöhte seinen Anteil an Chevron im 1. Quartal um 329 um 2%. Wallington Asset Management LLC besitzt jetzt 9, Aktien der Öl- und Gasgesellschaft im Wert von $ 6, 521, nach dem Erwerb von weiteren 6 903 Aktien während des Zeitraums. Midwest Professional Planners LTD. erhöhte seinen Anteil an Chevron im 1. Quartal um 8,2%. Midwest Professional Planners LTD. besitzt jetzt 3 130 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $

, nach dem Erwerb zusätzlicher 244 Aktien während des Zeitraums. Personal Capital Advisors Corp erhöhte im 1. Quartal seinen Anteil an Chevron um 8,8%. Personal Capital Advisors Corp besitzt jetzt 470, 66 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 13, 962, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 28, 106 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Bridge Creek Capital Management LLC im 2. Quartal ihren Anteil an Chevron um 7,4%. Bridge Creek Capital Management LLC besitzt jetzt 27, 996 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 2 USD, 855, nach dem Erwerb von weiteren 2 111 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 38. 50% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Brokern hat kürzlich Berichte über CVX veröffentlicht. Morgan Stanley senkte sein Preisziel für Chevron von $ 100. bis $ 104. und setzen Sie am Montag in einem Research Note ein „Übergewicht“ -Rating für die Aktie. Die UBS Group senkte Chevron von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und setzte ein $ 200 . Preisziel auf dem Lager. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Mai th. Raymond James erhöhte sein Preisziel für Chevron von $ 88. bis $ 100. und bewertete das Unternehmen am Montag, Juli 653 in einem Research Note mit „Outperform“ th. Piper Sandler hob sein Kursziel für Chevron von $ 83. bis $ 108. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, dem Juli, als übergewichtet 18 th. Schließlich hob Craig Hallum sein Kursziel für Chevron von $ an . $ 93. und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Montag, dem 4. Mai, eine Kaufempfehlung. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht haben ein Hold-Rating vergeben, siebzehn haben ein Kaufrating vergeben und einer hat der Aktie ein starkes Kaufrating verliehen. Chevron hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 104. .

NYSE: CVX handelte mit 0 USD 20 während des Mid-Day-Handels am Mittwoch und erreichte $ 86. 83. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 200, 506 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 8, 687, 130. Die Firma hat eine Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 82. 18 und zweihundert Tage Umzug Durchschnittspreis von $ 78. 77. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 108. Milliarden, ein KGV von – 00. 51, ein P / E / G-Verhältnis von 10. und eine Beta von 1. 12. Chevron Co. hat ein Jahrestief von $ 35. 35 und ein Jahreshoch von $ 125. 19. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. , ein schnelles Verhältnis von 0. 66 und ein aktuelles Verhältnis von 1. .

Chevron (NYSE: CVX) hat zuletzt am Freitag, den Juli, seine Ergebnisse veröffentlicht 329 st. Die Öl- und Gasgesellschaft berichtete ($ 1. 41) Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von Zacks von (0 USD) fehlt. 93) von ($ 0. 59). Die Firma hatte einen Umsatz von $ . 95 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $

. 60 Milliarde. Chevron hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 3. 38% und eine negative Nettomarge von 7. %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 52. 1% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 64 EPS. Analysten prognostizieren, dass Chevron Co. im laufenden Jahr ein Ergebnis je Aktie von 0,8 erzielen wird.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Donnerstag, September, ausgezahlt wird 470 th. Registrierte Investoren am Mittwoch, August 00 wird ein $ 1 gegeben. 16 Dividende. Der Ex-Dividendentag ist Dienstag, August 00 th. Dies entspricht einem $ 5. 01 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 5. 86%. Die Auszahlungsquote von Chevron beträgt 075. 24%.

Über Chevron

Die Chevron Corporation engagiert sich über ihre Tochtergesellschaften Integrierte Energie-, Chemie- und Erdölbetriebe weltweit. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Upstream und Downstream. Das Upstream-Segment befasst sich mit der Exploration, Entwicklung und Produktion von Rohöl und Erdgas. Verarbeitung, Verflüssigung, Transport und Wiederverdampfung von Flüssigerdgas; Transport von Rohöl durch Pipelines; und Transport, Speicherung und Vermarktung von Erdgas sowie Betrieb einer Gas-zu-Flüssigkeiten-Anlage.

Empfohlene Geschichte: Diversifikation in Investitionen

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Chevron Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Chevron und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.