GYL Financial Synergies LLC verkauft 484 Aktien von Chevron Co. (NYSE: CVX) - IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

GYL Financial Synergies LLC verkauft 484 Aktien von Chevron Co. (NYSE: CVX)

GYL Financial Synergies LLC hat seine Beteiligung an Chevron Co. (NYSE: CVX) im vierten Quartal um 4,8% reduziert. F Einreichung bei der SEC. Der institutionelle Anleger besaß nach dem Verkauf 9 501 Aktien des Öl- und Gasunternehmens 484. Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von GYL Financial Synergies LLC an Chevron beliefen sich auf 1 USD 128

0 zum Zeitpunkt der letzten SEC-Einreichung.

Mehrere andere Hedgefonds haben ihre Anteile an CVX ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Roffman Miller Associates Inc. PA erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Chevron im Wert von $ 12, 0. Price Wealth LLC erhöhte seine Position in Chevron-Aktien um 92 0,8% im 4. Quartal. Price Wealth LLC besitzt jetzt 284 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 501 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 146 Aktien während des Zeitraums. Birch Capital Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Chevron-Aktien im Wert von rund USD erworben 38, 0. Quantum Capital Management kaufte im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Chevron-Aktien im Wert von rund $ 45, 0. Schließlich erhöhte Lenox Wealth Advisors LLC seine Beteiligung an Chevron-Aktien um 49 6% im 4. Quartal. Lenox Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 433 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ 504 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 153 Aktien im letzten Quartal. 51 35% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

In verwandten Nachrichten verkaufte VP Rhonda J. Morris 7 800 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion, die am Dienstag, Dezember, stattfand 02 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 105 verkauft. 59, für einen Gesamtwert von $ 933, 504. . Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der SEC veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch CEO Michael K. Wirth verkaufte 54, 500 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Montag, den 6. Januar. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 117 verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 8, 172, 207. . Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun 27, 750 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 68, 95. 40. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 0. 16% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Chevron-Aktie eröffnet bei $ 93. 10 am Donnerstag. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 75, ein aktuelles Verhältnis von 1. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 000. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 207. Milliarden, ein KGV von 60. 13, ein PEG-Verhältnis von 2. 50 und eine Beta von 1. . Die Aktie 34 Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 98 .84 und sein 200 Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ . 65. Chevron Co. hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 92. 29 und ein Zwölfmonatshoch von $ 117 18.

Chevron (NYSE: CVX) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Freitag, Januar, bekannt st. Die Öl- und Gasgesellschaft meldete 1 US-Dollar. 38 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD. 500 um $ 0. . Chevron hatte eine Eigenkapitalrendite von 8. 00% und eine Nettomarge von 2. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 31. Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von

.98 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 84 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 000 2% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe erwarten Aktienanalysten, dass Chevron Co. den 7. Platz belegen wird. EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, dem März, ausgezahlt wird 207 th. Aktuelle Aktionäre am Dienstag, Februar 12 wird ein $ 1 gegeben. 14 Dividende. Dies entspricht einem $ 5. 07 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 4. 51%. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, Februar 000 th. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Chevron in Höhe von 1 USD. 07. Die Auszahlungsquote von Chevron beträgt derzeit 65. 74%.

CVX war Gegenstand einer Reihe von Forschungsberichten. Die Citigroup stufte die Aktien von Chevron am Montag, dem 9. Dezember, in einem Research Note von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating herab. Die Berenberg Bank bestätigte ein „Hold“ -Rating und setzte ein $ 117. Kursziel für Chevron-Aktien in einem Research-Bericht am Donnerstag, Dezember

th. Die Scotiabank hat Chevron von einem Rating für „Sektorleistung“ auf ein Rating für „Sektorperformance“ angehoben und ein $ festgelegt 137. Kursziel in einem Bericht am Donnerstag, Januar

rd. Die Bank of America senkte Chevron in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 7. Januar, von einem „neutralen“ Rating auf ein „Underperform“ -Rating. Schließlich senkte Cowen sein Kursziel für Chevron von $ 119. bis $ 127. und setzen Sie eine „Outperform“ -Bewertung für die Aktie in einem Forschungsbericht am Montag, 3. Februar. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 128. .

Chevron-Firmenprofil

Chevron Corporation ist über seine Tochtergesellschaften weltweit an integrierten Energie-, Chemie- und Erdölgeschäften beteiligt. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Upstream und Downstream. Das Upstream-Segment befasst sich mit der Exploration, Entwicklung und Produktion von Rohöl und Erdgas. Verarbeitung, Verflüssigung, Transport und Wiederverdampfung von Flüssigerdgas; Transport von Rohöl durch Pipelines; und Transport, Speicherung und Vermarktung von Erdgas sowie Betrieb einer Gas-zu-Flüssigkeiten-Anlage.

Besondere Geschichte: Gewinnspanne

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Chevron Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Chevron und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.