Gießereimarkt in Indien 2018 Branchenwachstum, Größe, Anteil, Analyse globaler Prognosen 2023 » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Gießereimarkt in Indien 2018 Branchenwachstum, Größe, Anteil, Analyse globaler Prognosen 2023

Indien ist weltweit der zweitgrößte Hersteller von Gussteilen. Die indische Gießereiindustrie stellt verschiedene Arten von Metallgussteilen und Gusskomponenten für Anwendungen in den Bereichen Energie, Automobil, Verteidigung, Eisenbahnen, Werkzeugmaschinen, Agro-Maschinen, Traktoren, Erdbewegungs- und Bergbaumaschinen, Elektromaschinen sowie Öl- und Erdgasindustrie her. Der Automobilsektor ist ein Hauptabnehmer von im Land hergestellten Gussteilen. Derzeit gibt es rund 4 500 Gießereieinheiten im kleinen, mittleren und großen Sektor. Von diesen haben 1500 Einheiten eine internationale Qualitätsakkreditierung.

Globale Einblicke in den Gießereimarkt:

In 2017 verzeichnete die weltweite Gussproduktion einen Anstieg von ~ 5,3% gegenüber 2016 und erreichte einen Wert von ~
Mn Tonnen. Bezogen auf die Gesamtproduktion verzeichnete Russland das höchste Wachstum in 2017 mit einem Produktionsanstieg von ~ 8,3% gegenüber 2016. China erhöhte seine Produktion um 2 Mio. t und erreichte insgesamt 40 4 Mio. in 2017. Die weltweit steigende Produktion von Light Vehicles ist ein wichtiger Wachstumstreiber für den globalen Gießereimarkt. Das Wachstum der Produktion von leichten Fahrzeugen wird voraussichtlich die Nachfrage nach neuen Metallgussteilen auf der ganzen Welt erhöhen und auch dazu führen, dass alte Metallgussprodukte durch energieeffizientere Metallgusslösungen ersetzt werden.

Anfrage zum Herunterladen eines Beispiels dieses Strategieberichts – https://www.kennethresearch.com/sample-request-10082304

Einblicke in den indischen Gießereimarkt:
Die Gussproduktion in Indien erreichte einen Wert von 10 Mn Tonnen in 2018 und wird voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von ~ expandieren. 0,7% von 2018 bis 2023. Der Automobilsektor verbraucht rund 15% der in Indien hergestellten Gussteile. Ab 2018 trugen Aluminiumgussteile rund 10 zur Gesamtmenge bei Gussproduktion im Land. Der Anteil wird voraussichtlich bis Ende 2023 erheblich steigen, da sich die Nachfrage von Eisen zu leichteren Gussmaterialien für die Herstellung von kraftstoffsparenden Automobilen und elektronischen Fahrzeugen (EVs) verlagert. Der Ausbau der Infrastruktur durch die Regierung wird voraussichtlich die Nachfrage nach einer Vielzahl von Maschinen und Ausrüstungen wie Kränen, Ventilatoren, Motoren, Geräten, Pumpen, Förderanlagen usw. erzeugen, was wiederum zu einer neuen Nachfrage nach Metallgussteilen führen wird.

Die wichtigsten Gießereicluster befinden sich unter anderem in Batala, Jalandhar, Ludhiana, Agra, Pune, Kolhapur, Sholapur, Rajkot, Mumbai, Ahmedabad, Belgaum, Coimbatore und Chennai. Jede dieser Gießereieinheiten richtet sich an einen bestimmten Endverbrauchermarkt. Das Coimbatore-Cluster ist berühmt für Pumpensetzgussteile, die Cluster in Kolhapur und Belgaum sind bekannt für Automobilgussteile und das Rajkot-Cluster ist berühmt für Dieselmotorengussteile. Zu den namhaften Unternehmen, die Metallgussteile herstellen, gehören unter anderem Electrosteel Castings Ltd., Hinduja Foundries Ltd., Nelcast Ltd. und Tata Metaliks Ltd.

.

Erkenntnisse zum Wachstum des Endnutzersegments:
Automobil: Der Gießereimarkt ist direkt mit der Entwicklung des gesamten Automobilsektors verbunden. Das Wachstum der Automobilindustrie wird voraussichtlich eine enorme Nachfrage nach Gussherstellern erzeugen. Bezogen auf das Volumen ist Indien derzeit die viertgrößte Automobilindustrie weltweit. Das schnelle Wachstum des Automobilsektors hat auch zu einer stetigen Entwicklung anderer Tochterunternehmen wie der Automobilzulieferindustrie geführt, was auf eine enorme Nachfrage nach Gussteilen hinweist.

Rohre und Formstücke: Der Rohrsektor in Indien steht aufgrund erheblicher Investitionen und Kapazitätserweiterungen vor einem stetigen Wachstum. Unternehmen stellen eine breite Palette von Stahl-, Zement- und PVC-Rohren her, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Die Nachfrage nach Gussteilen wird voraussichtlich mit dem Wachstum des Marktes für Rohre und Formstücke in Indien zunehmen. Leistung: Eine konstante Stromversorgung und Verfügbarkeit hochwertiger elektrischer Geräte sind aus globaler Sicht für das Wachstum der indischen Wirtschaft erforderlich. Ab Dezember 2018 hatte Indien eine Stromerzeugungskapazität von ~ 349. 2020 GW. Die indische Regierung hat eine Hinzufügung von ~ 88 5 GW unter dem 12 Fünfjahresplan (2012 – 2017 ) und ein weiteres ~ 88 GW unter dem 13 Fünfjahresplan (2017 – 2022). Es wird erwartet, dass die Gießereiindustrie von solchen Stromerzeugungsanlagen profitiert.

Regierungsinitiativen:
Das Institute of Indian Foundrymen (IIF) hat einen Visionsplan 2020 initiiert, um die erforderlichen Initiativen für ein schnelles Wachstum zu empfehlen und sich durch

als führender Anbieter von Qualitätsgussteilen auf dem Weltmarkt zu etablieren . Eine Durchführungsstelle für die India Foundry Mission (IFM) wird die volle Befugnis haben, diese zu vertreten, die Piloten zu demonstrieren und Empfehlungen umzusetzen sowie das Marktwachstum zu überwachen.

Anfrage zum Herunterladen eines Beispiels dieses Strategieberichts – https://www.kennethresearch.com/sample-request-10082304

Wichtige Wachstumstreiber des Marktes:
• Gießereien in ganz Indien rüsten derzeit Einrichtungen und Technologien auf, um ihre Produktivität zu verbessern und ihre Kapazität zu erhöhen. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, startet diese Branche große Erweiterungen und technologische Initiativen mit Investitionen von über INR Bn, seit 2011.
• Die Mehrheit der Gießereieinheiten in Indien fällt unter den KKMU-Sektor, der über die Jahre ein konstantes Wachstum verzeichnet hat. Es gibt rund 51 Mn MSME-Einheiten im ganzen Land verteilt. Über 55 3% der KKMU stammen aus ländlichen Gebieten, was auf den Einsatz einer bedeutenden ländlichen Belegschaft im KKMU-Sektor hinweist
Die erneute Umsetzung der Politik für das öffentliche Beschaffungswesen, Pradhan Mantri MUDRA Yojana, Make in India, Startup India und Skill India tragen zum Wachstum des KKMU-Sektors im Land bei.

Hauptabschreckungsmittel für das Wachstum des Marktes
Da die meisten Produktionsstätten für Gussteile unter kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fallen, können sie aufgrund der hohen Kosten keine fortschrittlichen technologischen Geräte oder Automatisierungen verwenden, was ihre Vermarktungsstärke einschränkt. Für sie ist es eine Herausforderung, ihre Position auf dem globalen Markt zu behaupten. Die Unfähigkeit, die Inlandsnachfrage nach Gussteilen zu befriedigen und Qualitätsprodukte auf den Weltmarkt zu bringen, stellt ein großes Hindernis für das weitere Wachstum der Branche dar.

Abgedeckte Unternehmen:
1. Ashok Iron Works Pvt. GmbH.
2. Bremsen India Pvt. GmbH.
3. DCM Engineering Ltd.
4. Electrosteel Castings Ltd.
5. Hinduja Foundries Ltd.
6. Jayaswal Neco Industries Ltd.
7. Menon und Menon Ltd.
8. Nelcast Ltd.
9. Sanmar Foundries Ltd.
. Tata Metaliks Ltd.

Anforderung eines vollständigen Berichts – https://www.kennethresearch.com/sample-request-10082304

Anpassungen verfügbar
Mit den gegebenen Marktdaten bietet Research on Global Markets Anpassungen an spezifische Bedürfnisse an. Schreiben Sie uns unter [email protected] oder setzen Sie sich hier mit uns in Verbindung.

Über Kenneth Research:

Kenneth Research bietet Marktforschungsberichte für verschiedene Personen, Branchen, Verbände und Organisationen mit dem Ziel, ihnen zu helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen. Unsere Forschungsbibliothek umfasst mehr als , Forschungsberichte von mehr als 15 Marktforschungsverlage in verschiedenen Branchen. Unsere Sammlung von Marktforschungslösungen umfasst sowohl Kategorien auf Makroebene als auch auf Mikroebene mit relevanten und geeigneten Marktforschungstiteln. Als globales Marktforschungsunternehmen bietet Kenneth Research umfassende Analysen zu verschiedenen Märkten mit reinen Business Intelligence- und Beratungsdiensten für verschiedene Branchen auf der ganzen Welt. Darüber hinaus verfolgt unser internes Forschungsteam den internationalen und nationalen Markt stets nach wirtschaftlichen Veränderungen, die sich auf die Nachfrage, das Wachstum und die Chancen der Produkte für neue und bestehende Akteure auswirken.

Kontaktiere uns

Kenneth Research
E-Mail: [email protected]
Telefon: +1 313 462 0609