FedEx (NYSE: FDX) erhält neues Kursziel von 150,00 USD bei BMO Capital Markets » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

FedEx (NYSE: FDX) erhält neues Kursziel von 150,00 USD bei BMO Capital Markets

FedEx (NYSE: FDX) hatte sein Kursziel von BMO Capital Markets von $ angehoben 100. bis $ 150. In einem am Mittwochmorgen veröffentlichten Forschungsbericht berichtet Briefing.com Automated Import. Sie haben derzeit ein Marktrating für die Aktie des Versanddienstleisters.

FDX war das Thema einer Reihe anderer Forschungsberichte. Oppenheimer bestätigte in einem Bericht am Mittwoch, dem 6. Mai, ein Hold-Rating für FedEx-Aktien. Zacks Investment Research stufte FedEx von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating herab und setzte ein $ 104. Kursziel der Aktie . in einem Bericht am Dienstag, April 13 th. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für FedEx von $ 100 . bis $ . und legen Sie in einem Bericht am Montag, dem 1. Juni, eine gleiche Gewichtsbewertung für die Aktie fest. JPMorgan Chase & Co. erhöhte FedEx von einem neutralen Rating auf ein übergewichtetes Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von $ 310 . bis $ 155. in einem Forschungsbericht am Mittwoch. Schließlich erhöhten Daiwa Capital Markets ihr Kursziel für FedEx von $ 88. bis $ 129. und bewertete das Unternehmen am Donnerstag, Juni

in einem Research Note neutral th. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, dreizehn mit einem Hold-Rating, vierzehn mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von Hold und ein Konsensziel von $ 145. .

FDX-Aktien notierten bei 0 USD. 45 während der Handelszeiten am Mittwoch und erreicht $ 156. . Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 222, 741 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 578, 41. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 32. Milliarden), ein Preis-zu- Verdienstquote von 18. 91, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 08 und eine Beta von 1. 21. FedEx hat ein 1-Jahres-Tief von $ 71. 60 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 150. 32. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 1. 01 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 54. Das Unternehmen hat eine 32 Tag gleitender Durchschnitt von $ . 16 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ . 67.

FedEx (NYSE: FDX) hat zuletzt am Dienstag, Juni 513 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Der Versanddienstleister meldete 2 US-Dollar. 42 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 36 um $ 1 . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 00. 25 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ . 39 Milliarde. FedEx hatte eine Eigenkapitalrendite von . 30% und eine Nettomarge von 1. 69%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 2,5% zurück. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 5 US-Dollar. EPS. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass FedEx 9 veröffentlichen wird. 30 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Montag, Juli, ausgezahlt wird 659 th. Aktuelle Aktionäre am Montag, Juni 16 th erhält eine Dividende von 0 $. 65 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Freitag, Juni 10 th. Dies entspricht einem $ 2. 53 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 1. 059%. Die Auszahlungsquote von FedEx beträgt derzeit 18. % .

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Frederick W. Smith 135, 750 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, dem 7. Mai, stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 65, für eine Gesamttransaktion von $ 00, 333, 310. 32. Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und auf der SEC-Website verfügbar ist. 8. 30% der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Bestände an der Gesellschaft geändert. Utah Retirement Systems erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an FedEx-Aktien um 0,4%. Utah Retirement Systems besitzt jetzt 39, 987 Aktien des Versanddienstleisters im Wert von 6 USD, 953, 0 nach dem Kauf eines zusätzliche 156 Aktien im letzten Quartal. Watchman Group Inc. hat im vierten Quartal eine neue Position in FedEx-Aktien im Wert von 2 USD 310 erworben. 0. Sailer Financial LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in FedEx-Aktien im Wert von $ 353 erworben 0. Piedmont Investment Advisors Inc. erhöhte seinen Anteil an FedEx-Aktien um 2% im vierten Quartal. Piedmont Investment Advisors Inc. besitzt jetzt 4 513 Aktien des Versanddienstleisters im Wert von $

, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 788 Aktie im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Bank of Hawaii im vierten Quartal ihren Anteil an FedEx-Aktien um 7%) . Die Bank of Hawaii besitzt jetzt 4 659 Aktien des Versanddienstleisters im Wert von $

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 3, 100 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger besitzen 56. 77% der Aktien des Unternehmens.

Über FedEx

FedEx Das Unternehmen bietet weltweit Transport-, E-Commerce- und Unternehmensdienstleistungen an. Das FedEx Express-Segment des Unternehmens bietet Versanddienstleistungen für die Lieferung von Paketen und Fracht an. Das FedEx Ground-Segment bietet Geld-zurück-garantierte Bodenpaket-Lieferservices für Unternehmen und Privathaushalte. und konsolidiert und liefert geringgewichtige und weniger zeitkritische Business-to-Consumer-Pakete.

Empfohlener Artikel: Welche Wirtschaftsberichte sind für Anleger am wertvollsten?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für FedEx Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für FedEx und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.