Die Community Bank N.A. ist mit 643.000 USD an Oracle Co. (NYSE: ORCL) beteiligt. » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Community Bank N.A. ist mit 643.000 USD an Oracle Co. (NYSE: ORCL) beteiligt.

Die Community Bank NA hat ihren Anteil an Oracle Co. (NYSE: ORCL) im zweiten Quartal um 2,5% reduziert, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung mit der Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß , 631 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters nach dem Verkauf 294 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen der Community Bank NA an Oracle waren $ 631 wert, seit seiner letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in ORCL geändert. Das State of Michigan Retirement System hat seine Position in Oracle um ausgebaut 0,1% im 2. Quartal. Das Altersversorgungssystem des Bundesstaates Michigan besitzt jetzt 1 170, 273 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters Aktien im Wert von $ 52, 352 , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 88, 668 Aktien im letzten Quartal. Duality Advisers LP hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Oracle im Wert von rund $ 376, . Everett Harris & Co. CA erhöhte seinen Anteil an Oracle-Aktien um . 1% im zweiten Quartal. Everett Harris & Co. CA besitzt jetzt 5 438 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von $

, nach dem Kauf eines zusätzlichen 600 Aktien im letzten Quartal. Perigon Wealth Management LLC erhöhte seinen Anteil an Oracle-Aktien um 17 4% im zweiten Quartal. Perigon Wealth Management LLC besitzt jetzt 6 623 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von $ , nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 544 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Eukles Asset Management seinen Anteil an Oracle-Aktien um 4% im zweiten Quartal. Eukles Asset Management besitzt jetzt 17, 873 Aktien des Unternehmens-Softwareanbieters im Wert von 1 USD, 651, nach dem Kauf von zusätzlichen 3, 997 Aktien während des Zeitraums. 34. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

ORCL handelte mit 0 USD. 000 während des Handels am Freitag, $ 50. 29. 9, 294, 834 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von , 576, 664. Oracle Co. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 25. 71 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 51. 88. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 94. 03 Milliarde, ein P. / E-Verhältnis von 000. 75, ein PEG-Verhältnis von 1. 27 und eine Beta von 0. 72. Das Geschäft ist Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ . und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 37. 75. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 3. , ein aktuelles Verhältnis von 3. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 5. 27.

Oracle (NYSE: ORCL) hat zuletzt am Dienstag, Juni, seine Ergebnisse veröffentlicht 600 th. Der Anbieter von Unternehmenssoftware meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal, Richtfest die Konsensschätzung von $ 1. um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . 28 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 898 . 72 Milliarde. Oracle hatte eine Nettomarge von 14. 76% und eine Eigenkapitalrendite von 57. 71%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 6,3% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Oracle Co. den 3. Platz belegen wird. 45 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Dienstag, Juli, ausgezahlt wurde 15 th. Registrierte Investoren am Mittwoch, Juli 001 wurden gegeben eine Dividende von $ 0. 12 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag war Dienstag, Juli 000 th. Dies entspricht einem $ 0. 72 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 1. 66%. Die Auszahlungsquote von Oracle beträgt . %.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben die Aktie bewertet. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien von Oracle von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Dienstag, April 03 st. ValuEngine hat Oracle in einem Bericht am Mittwoch, dem Juni, von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating hochgestuft 544 th. Wells Fargo & Co hob das Kursziel für Oracle von $ an . bis $ . 34 und bewertete die Aktie in einem Bericht am Dienstag, Juni mit „Übergewicht“) th. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Oracle von $ 50. bis $ 50. und gab dem Unternehmen am Mittwoch, Juni, in einem Research Note ein Kaufrating 00 th. Schließlich wiederholte Sanford C. Bernstein eine Kaufempfehlung und setzte ein $ 52. Kursziel für Oracle-Aktien in einem Research-Bericht am Montag, den 8. Juni. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, achtzehn haben ein Hold-Rating vergeben, neun haben ein Kaufrating vergeben und einer hat der Aktie ein starkes Kaufrating verliehen. Oracle hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 50. 20.

In anderen Oracle-Nachrichten verkaufte CEO Safra Catz 1, , Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch, Mai th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 66 für einen Gesamtwert von $ 36, 730, . . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun 2 264, 576 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 88, 527, 264. 00. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das unter diesem Link verfügbar ist. Auch Insider Edward Screven verkaufte 668, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, Juni 898 stattfand th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 000, für einen Gesamtwert von $ 24, 898, . . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun 3 , 368 Aktien des Unternehmens, Wert bei ungefähr $ 76, 396, 824. 51. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben 7 verkauft, Aktien des Unternehmens Aktien im Wert von $ 366, 376, im letzten Quartal. 24. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Oracle-Profil

Oracle Corporation entwickelt, produziert, vermarktet, verkauft , hostet und unterstützt Anwendungs-, Plattform- und Infrastrukturlösungen für IT-Umgebungen weltweit. Das Unternehmen bietet Services in drei Hauptschichten der Cloud an: Software als Service, Plattform als Service und Infrastruktur als Service.

Siehe auch: Bull Market

)

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds ORCL halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Oracle Co. (NYSE: ORCL).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Oracle Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Oracle und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.

)