Die Bank of America erhöht das Kursziel für Darden Restaurants (NYSE: DRI) auf 85,00 USD » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Bank of America erhöht das Kursziel für Darden Restaurants (NYSE: DRI) auf 85,00 USD

Darden Restaurants (NYSE: DRI) hatte sein Kursziel von der Bank of America aus angehoben $ 66 bis $ . in einem am Freitagmorgen veröffentlichten Bericht berichtet BenzingaRatingsTable. Das Unternehmen hat derzeit ein Kaufrating für die Aktie des Restaurantbetreibers.

Mehrere andere Broker haben kürzlich ebenfalls zu DRI Stellung genommen. Die UBS Group senkte ihr Kursziel für Aktien von Darden Restaurants von $ 76. bis $ 76. und legte in einem Bericht am Freitag, März 395 ein Outperform-Rating für das Unternehmen fest th. Stifel Nicolaus erhöhte das Kursziel für Aktien von Darden Restaurants von $ 66. zu $ ​​81. und gab der Aktie am Mittwoch, den Mai, in einem Bericht ein Kaufrating 994 th. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Aktien von Darden Restaurants von $ 114 . bis $ 52. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch, Juni, neutral 12 th. KeyCorp senkte sein Kursziel für Aktien von Darden Restaurants von $ 82. bis $ 81. und setzte am Freitag, Juni 500 in einem Research-Bericht ein Übergewicht für die Aktie fest th. Schließlich begann Wolfe Research in einem Forschungsbericht am Freitag, dem April, mit der Berichterstattung über Aktien von Darden Restaurants 00 th. Sie legten eine Outperform-Bewertung und ein $ fest) . Kursziel für die Aktie. 15 Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, 16 mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Die Aktie hat ein Konsensrating von Kaufen und ein Konsensziel von $ 75. 41.

DRI-Aktien eröffneten bei $ 67. 63 am Freitag. Darden Restaurants hat eine Monatstief von $ 15. und ein Monatshoch von $ 128. 32. Die Firma hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $ 66. 75 und ein 174 einfacher gleitender Tag von $ 81. 74. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 8 USD. 68 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 174. 41, ein PEG-Verhältnis von 2. 86 und eine Beta von 1. 19. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 32, ein schnelles Verhältnis von 0. 23 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2. .

Darden Restaurants (NYSE: DRI) gab zuletzt am Donnerstag, Juni, seine Ergebnisse bekannt 12 th. Der Restaurantbetreiber berichtete ($ 1. 00) EPS für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von (1 USD.

) um $ 0. 24. Darden Restaurants hatte eine negative Nettomarge von 0. 58% und eine positive Eigenkapitalrendite von . 63 %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. 23 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. 67 Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens war rückläufig 37. 5% im Jahresvergleich. Als Gruppe sagen Analysten voraus, dass Darden Restaurants 2 veröffentlichen werden. 39 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten von Darden Restaurants kaufte Insider Todd Burrowes 2 564 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, April rd. Die Aktien wurden zu durchschnittlichen Kosten von $ erworben) . 43 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von $ 149, 994. . Nach Abschluss des Kaufs besitzt der Insider nun 000, 216 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD, 395, 96. Der Kauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Link verfügbar ist. Außerdem erwarb Direktor M Shan Atkins 1 200 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion, die am Donnerstag, dem April

stattfand. rd. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 43 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von $ 64, 997. . Nach Abschluss des Kaufs besitzt der Direktor nun direkt 3 85 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 150, 169. Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. Insider gekauft 20, 178 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 174, 913 über den letzten 85 Tage. 0. 30% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Efficient Wealth Management LLC hat im ersten Quartal eine neue Position in Aktien von Darden Restaurants im Wert von rund $ 15, 0. First Financial Corp IN erhöhte seinen Anteil an Darden Restaurants um 0% während des Erstes Viertel. First Financial Corp IN besitzt jetzt 500 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 994 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 300 Aktien im letzten Quartal. Sumitomo Mitsui Financial Group Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Darden Restaurants im Wert von rund USD erworben 178 , 0. Allred Capital Management LLC hat seinen Anteil an Darden Restaurants um 87 erhöht. 1% im ersten Quartal. Allred Capital Management LLC besitzt jetzt 724 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 724 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 395 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Bartlett & Co. LLC im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Darden Restaurants im Wert von rund USD 52, 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 81. % der Aktien des Unternehmens.

Über Darden Restaurants

Darden Restaurants, Inc besitzt und betreibt über seine Tochtergesellschaften Full-Service-Restaurants in den USA und Kanada. Ab Mai 16, 2018, besaß und betrieb ungefähr 1, 746 Restaurants unter dem Olivengarten, LongHorn Steakhouse, Cheddars Kratzküche, Yard House, The Capital Grille, Bahama Breeze, Seasons 46 und Eddie V’s Marken.

Lesen Sie mehr: Technische Indikatoren – Was ist ein goldenes Kreuz?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Darden Restaurants – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Darden Restaurants und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.