Der Insider Steven J. Boyes von Barratt Developments Plc (LON: BDEV) verkauft 435.000 Aktien - IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Der Insider Steven J. Boyes von Barratt Developments Plc (LON: BDEV) verkauft 435.000 Aktien

Insider Steven J. Boyes von Barratt Developments Plc (LON: BDEV) verkauft 435, Aktien von Barratt Developments in einer Transaktion, die am Mittwoch, Februar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von GBX 842 ($ 660 verkauft . ), für einen Gesamtwert von £ 3, 250, 700 ($ 4, 818, . 13).

BDEV-Aktien wurden bei GBX eröffnet 859. 60 ($ 11. 31) am Freitag. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 5. 12, ein aktuelles Verhältnis von 3. 074 und ein schnelles Verhältnis von 0. 43. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 8 Mrd. USD und einen Kurs) -zu-Gewinn-Verhältnis von . 55. Barratt Developments Plc hat ein 1-Jahres-Tief von GBX 89. 60 ($ 7. ) und ein 1-Jahres-Hoch von GBX 979. 40 ($ 05. 79. Der Geschäftstag 19 ist einfach Der gleitende Durchschnitt ist GBX 786. 75 und sein 200 – Tag einfacher Umzug Durchschnitt ist GBX 686. 52.

Das Unternehmen hat kürzlich eine Dividende beschlossen, die am Montag, den Mai, ausgezahlt wird 05 th. Registrierte Investoren am Donnerstag, April 10 th wird ein GBX 9 gegeben. 73 ($ 0. ) Dividende. Dies entspricht einer Ausbeute von 1. 11%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, April 10 th. Die Ausschüttungsquote von Barratt Developments beträgt derzeit 0. 12%.

Eine Reihe von Research-Analysten hat kürzlich Kommentare zur BDEV-Aktie abgegeben. JPMorgan Chase & Co. stufte Barratt Developments auf ein „neutrales“ Rating herab und setzte einen GBX 820 ($ 842 . 68) Kursziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Dienstag, den 4. Februar. Die UBS Group bestätigte ein Kaufrating und setzte einen GBX 880 ($ 686 . 60) Preisziel (ab GBX 860 ($ . 16)) über Aktien von Barratt Developments in einem Bericht am Donnerstag, den 6. Februar. Die Jefferies Financial Group hob ihr Kursziel für Aktien von Barratt Developments von GBX 696 (9 USD) an. ) an GBX ($ . 43) und gab dem Unternehmen am Mittwoch, dem 5. Februar, in einem Forschungsbericht ein „Hold“ -Rating. Die Bank of America stufte die Aktien von Barratt Developments auf ein „neutrales“ Rating herab und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von GBX 700 (9 USD). ) an GBX 800 ($ . 39) in einem Bericht am Montag, Januar 08 th. Schließlich erhöhte Canaccord Genuity das Kursziel für Aktien von Barratt Developments von GBX 660 ($ 8. ) an GBX 820 ($ . 68) und gab dem Unternehmen am Dienstag, dem 7. Januar, in einem Research Note ein Kaufrating. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Barratt Developments hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von GBX 789. 880 ($ . 17).

Über Barratt Developments

Barratt Developments PLC engagiert sich im Wohnungsbau und Handelsentwicklungsunternehmen in Großbritannien. Es erwirbt und entwickelt Land; plant, entwirft und baut Wohnimmobilien, einschließlich Wohnungen, Penthäuser und Gemeinden; und entwickelt und verkauft Häuser. Das Unternehmen bietet Häuser unter den Marken Barratt Homes, David Wilson Homes und Barratt London an.

Empfohlener Artikel: Wie hoch ist das aktuelle Verhältnis?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Barratt Developments – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Barratt Developments und verwandte Unternehmen zu erhalten mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.