Das Rating von Chembio Diagnostics (NASDAQ: CEMI) wurde gesenkt, um bei Canaccord Genuity zu bleiben » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Das Rating von Chembio Diagnostics (NASDAQ: CEMI) wurde gesenkt, um bei Canaccord Genuity zu bleiben

Canaccord Genuity stufte die Aktien von Chembio Diagnostics (NASDAQ: CEMI) von einem Kaufrating auf herab AnalystRatings.com berichtet, dass in einem am Mittwoch veröffentlichten Research Note ein Hold-Rating vorliegt. Der Makler hat derzeit $ 7. Kursziel für die Aktie.

Eine Reihe anderer Aktienanalysten haben kürzlich ebenfalls CEMI bewertet . Craig Hallum erhöhte sein Kursziel für Aktien von Chembio Diagnostics von $ 10. bis $ 21. und gab die Aktie eine Kaufempfehlung in einem Bericht am Donnerstag, April 15 rd. ValuEngine hat in einem Bericht am Montag, dem 8. Juni, die Aktien von Chembio Diagnostics von einem Kauf-Rating auf ein Halten-Rating gesenkt. Robert W. Baird hat in einem Bericht am Dienstag, dem Mai, die Berichterstattung über Aktien von Chembio Diagnostics eingeleitet 60 th. Sie gaben ein Outperform-Rating und ein $ 13. Kursziel für die Aktie. Zacks Investment Research hat die Aktien von Chembio Diagnostics von einem Hold-Rating auf ein Strong-Buy-Rating heraufgestuft und ein $ festgelegt) . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Freitag, April 15 th. Schließlich erhöhte Benchmark das Kursziel für Aktien von Chembio Diagnostics von 4 USD. bis $ 7. und gab der Aktie eine spekulative Kaufempfehlung in a Bericht am Mittwoch, 1. April. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und einer mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von 8 USD. 50.

CEMI-Aktie eröffnete bei 3 USD. 55 Am Mittwoch. Chembio Diagnostics hat ein 1-Jahres-Tief von 2 USD. 20 und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 89 . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 75. 73 Millionen, ein KGV von -3. 82, ein PEG-Verhältnis von 0. 20 und eine Beta von 2. 30. Die Firma hat einen 33 – gleitenden Tag $ . 23 und ein 197 gleitender Durchschnitt von 6 USD. 59. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 26, ein aktuelles Verhältnis von 3. 30 und ein schnelles Verhältnis von 2. 00.

Chembio Diagnostics (NASDAQ: CEMI) hat zuletzt am Montag, dem 4. Mai, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen berichtete ($ 0. 11) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von Zacks von (0 USD) fehlt. 23) von ($ 0. ). Chembio Diagnostics hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 55. % und eine negative Nettomarge von 29 %. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 6 Mio. USD 82. Aktienanalysten erwarten im Durchschnitt, dass Chembio Diagnostics einen Wert von 0 erreichen wird. 55 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Großinvestoren haben kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Millrace Asset Group Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Chembio Diagnostics im Wert von ca. $ 839 erworben 0. Fifth Third Bancorp hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Chembio Diagnostics im Wert von ca. USD erworben 50, 0. Royce & Associates LP erhöhte seine Beteiligung an Chembio Diagnostics um 51 um 1%. im vierten Quartal. Royce & Associates LP besitzt jetzt 920, 492 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD. 521, 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 375, 874 Aktien im letzten Quartal. Conestoga Capital Advisors LLC hat seine Beteiligung an Chembio Diagnostics im ersten Quartal um 6,1% erhöht. Conestoga Capital Advisors LLC besitzt jetzt 123, 155 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 631, 0 nach dem Kauf weitere 7 61 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Penbrook Management LLC seine Beteiligung an Chembio Diagnostics um 11. 7% im ersten Quartal. Penbrook Management LLC besitzt jetzt 89, 560 Aktien des Unternehmens im Wert von 1,0 USD 00, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 33, 920 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 29 080% der Aktien des Unternehmens.

Über Chembio Diagnostics

Chembio Diagnostics, Inc entwickelt, produziert und vermarktet zusammen mit seinen Tochterunternehmen POC-Diagnosetests (Point-of-Care), mit denen Krankheiten erkannt oder diagnostiziert werden. Das Unternehmen bietet Tests auf HIV und Syphilis sowie das Zika-Virus an. Es werden auch Tests für Malaria, Dengue-Virus, Chikungunya-Virus, Ebola, Lassa, Marburg, Leptospirose, Rickettsia typhi, Burkholderia pseudomallei und Orientia tsutsugamushi entwickelt.

Lesen Sie mehr: Was ist ein Schwarzes? Schwan?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Chembio Diagnostics – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Chembio Diagnostics und verwandte Themen zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.