Das "Hold" -Rating von American Woodmark (AMWD) wurde bei Wells Fargo & amp; Co. » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Das „Hold“ -Rating von American Woodmark (AMWD) wurde bei Wells Fargo & amp; Co.

Wells Fargo & Co bekräftigten ihr Hold-Rating für Aktien von American Woodmark (NASDAQ: AMWD) ) In einem am Dienstag veröffentlichten Bericht berichtet AnalystRatings.com.

AMWD war das Thema einer Reihe anderer Forschungsberichte. TheStreet hat American Woodmark in einem Forschungsbericht am Montag, dem März, von einem ab-Rating auf ein c + -Rating gesenkt 000 th. Sidoti senkte sein Kursziel für Aktien von American Woodmark von $ 90. 859 zu $ 66. und setze a Kaufbewertung für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Dienstag, April 11 st. BidaskClub hat die Aktien von American Woodmark am Dienstag, dem 9. Juni, in einem Research Note von einem Hold Rating auf ein Buy Rating angehoben. Loop Capital erhöhte die Aktien von American Woodmark von einem Hold-Rating auf ein Buy-Rating und setzte einen $ 76. Kursziel für die Aktie in einem Research Note am Donnerstag, Juni th. Schließlich wiederholte Robert W. Baird eine neutrale Bewertung und gab ein $ 51 aus ). Kursziel für Aktien von American Woodmark in einem Research Note am Donnerstag, April 000 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei haben ein Hold-Rating vergeben, drei haben ein Kaufrating vergeben und einer hat dem Unternehmen ein starkes Kaufrating verliehen. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Kaufrating und ein durchschnittliches Kursziel von $ 66. .

Aktien von NASDAQ: AMWD eröffnet bei $ 66. 76 am Dienstag. American Woodmark hat ein 1-Jahres-Tief von $ 27. 25 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 117. 70. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 16 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 00. 01 und eine Beta von 2. 30. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 2. und ein schnelles Verhältnis von 1. 28. Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages des Unternehmens 35 beträgt $ 68. 58 und sein 200 Tag einfach Der gleitende Durchschnitt beträgt $ 70. 87.

American Woodmark (NASDAQ: AMWD) hat zuletzt am Dienstag, den Mai 133 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Das Unternehmen meldete $ 1. 26 Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD verfehlt wurde. 39 von ($ 0. 01). American Woodmark hatte eine Nettomarge von 4. 46% und eine Eigenkapitalrendite von . 33%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 399. 09 Millionen im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von $

. 21 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 73. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,0% zurück. Als Gruppe rechnen Analysten damit, dass American Woodmark den 3. Platz belegen wird. 51 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Cognios Capital LLC hat im ersten Quartal eine neue Position in Aktien von American Woodmark im Wert von USD erworben 65 , . Penserra Capital Management LLC erhöhte seine Beteiligung an American Woodmark um 27 6% im 4. Quartal. Penserra Capital Management LLC besitzt jetzt 420 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 87, nach dem Kauf zusätzlicher 272 Aktien während des Zeitraums. Die Advisor Group Inc. erhöhte ihre Beteiligung an American Woodmark im 4. Quartal um 7,7%. Advisor Group Inc. besitzt jetzt 1 859 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 133 , nach dem Kauf zusätzlicher 133 Aktien während des Zeitraums. Caxton Associates LP kaufte im 4. Quartal eine neue Beteiligung an American Woodmark im Wert von etwa $ 221 . Schließlich erwarb Advisor Group Holdings Inc. im ersten Quartal einen neuen Anteil an Aktien von American Woodmark im Wert von rund USD 93. , . 93. 66% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

American Woodmark Firmenprofil

Die American Woodmark Corporation produziert und vertreibt Produkte für die Küchen-, Bad- und Heimorganisation für den Umbau- und Neubau-Markt in den USA. Das Unternehmen bietet gerahmte Lagerschränke in ungefähr 420 verschiedenen Schranklinien an, darunter 133 Türdesigns in verschiedenen lackierten und gebeizten Ausführungen auf Ahorn, Kirsche und Eiche sowie technische Fronten unter dem Markennamen Duraform.

Hervorgehoben Artikel: Wie können Anleger vom Handel außerhalb der Geschäftszeiten profitieren?

Erhalten Sie Nachrichten und Ratings für American Woodmark Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für American Woodmark und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.