CryoPort-Rating (NASDAQ: CYRX) erhöht, um bei BidaskClub zu verkaufen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

CryoPort-Rating (NASDAQ: CYRX) erhöht, um bei BidaskClub zu verkaufen

CryoPort (NASDAQ: CYRX) wurde von Aktienanalysten des BidaskClub von einem “ starkes Verkaufsrating zu einem Verkaufsrating in einer Note, die am Donnerstag, Januar, an Anleger ausgegeben wurde 17 th, BidAskClub-Berichte.

CYRX war das Thema mehrerer anderer Berichte. ValuEngine stufte die CryoPort-Aktie am Dienstag, dem 3. Dezember, in einem Research-Hinweis von einem Kauf-Rating auf ein Halten-Rating herab. Stephens begann am Dienstag, dem 7. Januar, in einem Research-Bericht über CryoPort-Aktien zu berichten. Sie setzen ein “Übergewicht” Rating und ein $ 19. Kursziel für die Aktie. Needham & Company LLC senkte das Kursziel für CryoPort-Aktien von 23. bis $ 18 . 00 und geben Sie eine Kaufempfehlung für die Aktie ein in einem Research Note am Montag, Januar 12 th. Schließlich leitete B. Riley in einem Bericht am Freitag, Januar, die Berichterstattung über CryoPort-Aktien ein 16 th. Sie setzen ein Kaufrating und ein $ 25. Kursziel auf die Aktie. Ein Analyst des Aktienresearch hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Kaufrating. CryoPort hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von 23. 24. 00 während des Handels am Donnerstag, $ 16. 90. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 84 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 429, 511. Das Geschäft ist 94 und sein . 036. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 15, ein schnelles Verhältnis von 16. 81 und ein aktuelles Verhältnis von 14. 90. CryoPort hat eine und ein 56 Wochenhoch von $ 22. 00. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 660. 92 Millionen, ein KGV von – 23. 05 und eine Beta von 0 79.

CryoPort (NASDAQ: CYRX) hat zuletzt am Donnerstag, den 7. November, seine Ergebnisse bekannt gegeben. Der Konsumgüterhersteller meldete ($ 0. 07) Ergebnis je Aktie (EPS ) für das Quartal, unter Überschreitung der Konsensschätzung von ($ 0. 07) durch $ 0. 000. CryoPort hatte eine negative Nettomarge von 64. 61% und eine negative Eigenkapitalrendite von 49%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 9 USD. Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erwirtschaftete das Unternehmen ($ 0. 00 ) EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg 80. 1% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt erwarten Research-Analysten, dass CryoPort -0. EPS für das laufende Jahr.

In anderen CryoPort-Nachrichten verkaufte CFO Robert Stefanovich 135, 36 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Freitag, November 21 nd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 13. 81, für eine Gesamttransaktion von 1 USD , 998, 532. 80. Außerdem kaufte CEO Jerrell Shelton am Dienstag in einer Transaktion 3 122 Aktien des Unternehmens , November 10 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 14. 58 per teilen, mit einem Gesamtwert von $ 50, 183. 32. In den letzten 85 Tage haben Insider verkauft Aktien der Gesellschaft im Wert von 2 USD 221, 532. 10. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. D. E. Shaw & Co. Inc. erhöhte seine Position in CryoPort-Aktien im zweiten Quartal um 1,6%. DE Shaw & Co. Inc. besitzt jetzt 036, 393 Aktien des Konsumgüterherstellers im Wert von $ nach dem Kauf einer zusätzlichen 783 Aktie im letzten Quartal. First Mercantile Trust Co. erhöhte seine Position in CryoPort-Aktien um 19. 8% im vierten Quartal. First Mercantile Trust Co. besitzt nun 7 356 Aktien des Konsumgüterherstellers im Wert von $ 135, 00 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 221 Aktien im letzten Quartal. Rhumbline Advisers erhöhte seine Position in CryoPort-Aktien im vierten Quartal um 3,3%. Rhumbline Advisers besitzt jetzt 036, 816 Aktien des Konsumgüterherstellers im Wert von $ 655, Nach dem Kauf einer zusätzlichen 1 Quartal. Charles Schwab Investment Management Inc. erhöhte seine Position in CryoPort-Aktien im zweiten Quartal um 2,2%. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 61, 533 Aktien des Konsumgüterherstellers im Wert von 1 USD, 200, 00 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 356 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Barclays PLC im vierten Quartal seine Position in CryoPort-Aktien um 6,6%. Barclays PLC besitzt jetzt 26,515 Anteile des Bestands des Konsumgüterherstellers im Wert von $ nach dem Kauf von zusätzlichen 1 962 Aktien im letzten Quartal. 64. 80% der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Über CryoPort

CryoPort , Inc bietet Logistiklösungen für die Life-Science-Branche an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Logistiklösungen für biologische Materialien wie Immuntherapien, Stammzellen, CAR-T-Zellen und Fortpflanzungszellen für Kunden auf der ganzen Welt, einschließlich Point-of-Care-Einrichtungen, Zentrallabors von klinischen Forschungseinrichtungen, Biopharmazeutika, Auftragsfertigung, Gesundheitszentren und Universitäten Forscher.

Featured Article: Was ist der Verbraucherpreisindex (VPI)?

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für CryoPort Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein, um eine kurze, tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für CryoPort und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.