IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Cowen schneidet Apple (NASDAQ: AAPL) Kursziel auf 335,00 USD

Apple (NASDAQ: AAPL) hatte sein Kursziel von Cowen von $

gesenkt . bis $ 335. In einem am Freitag veröffentlichten Forschungsbericht berichtet The Fly. Das Unternehmen hat derzeit ein Outperform-Rating für die Aktie des iPhone-Herstellers.

Eine Reihe anderer Research-Unternehmen hat kürzlich ebenfalls zu AAPL Stellung genommen. Sanford C. Bernstein wiederholte ein Hold-Rating und gab ein $ aus 268 Kursziel für Apple-Aktien in einem Forschungsbericht am Donnerstag, März 009 th. Barclays wiederholte seine neutrale Bewertung und gab ein $ 243. Kursziel für Aktien von Apple in einem Research Note am Donnerstag, März 009 th. DA Davidson wiederholte seine Kaufempfehlung und gab ein $ 312 aus. Preisziel (von $

. ) über Aktien von Apple in einem Research Note am Dienstag, Februar 002 th. BidaskClub hat Apple am Mittwoch, dem 4. März, in einem Research Note von einem Hold Rating auf ein Buy Rating hochgestuft. Schließlich hat die UBS Group ein Kaufrating angepasst und ein $ ausgegeben) . Preisziel (nach unten) von $ 300. ) über Aktien von Apple in einem Research Note am Montag, März 12 th. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating und dreißig mit einem Kaufrating. Die Aktie hat ein Konsensrating von Kaufen und ein Konsenskursziel von $ 268. 056.

Aktien von NASDAQ AAPL wurden mit $ . 66 während des Mid-Day-Handels am Freitag und erreichte $ 203. . 7, 948, 588 Aktien der Gesellschaft wurden ausgetauscht, verglichen zu seinem durchschnittlichen Volumen von , 171, 28. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 50, ein aktuelles Verhältnis von 1. 51 und eine Schuld -zu-Eigenkapital-Verhältnis von 1. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1,0 USD 253 . 11 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 002. 69, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 66 und eine Beta von 1. 00. Apple hat ein 1-Jahres-Tief von $ 91. 10 und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 68. Die Firma hat eine 44 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ . 51 und ein Tag gleitender Durchschnitt von $ 253. 30.

Apple (NASDAQ: AAPL) hat zuletzt am Dienstag, Januar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 11 th. Der iPhone-Hersteller meldete 4 US-Dollar. 80 EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 4 USD. von $ 0. 26. Apple hatte eine Eigenkapitalrendite von 45. 002% und eine Nettomarge von 05. 28%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 79. 68 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 914 . 19 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verzeichnete das Unternehmen 4 US-Dollar. 10 Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 8,9%. Im Durchschnitt prognostizieren Aktienanalysten, dass Apple 253 veröffentlichen wird . 49 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte Regisseur Arthur D. Levinson 1, 429 Aktien von Apple in einer Transaktion, die am Montag, dem 3. Februar, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 278 verkauft. für eine Gesamttransaktion von $ 434, 573. 04. Nach dem Verkauf besitzt der Direktor nun direkt 1 85, 712 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 345, 062, 266. 17. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch COO Jeffrey E. Williams verkauft 26, 54 Aktien von Apple-Aktie in einer Transaktion, die am Donnerstag, 2. April stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 28, für eine Gesamttransaktion von 9 USD, 914, 11. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 0. % der Aktien sind im Besitz von Insidern .

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen in AAPL geändert. Orgel Wealth Management LLC erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an Apple-Aktien um 2,6%. Orgel Wealth Management LLC besitzt jetzt 2 588 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von $
, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 056 Aktien im letzten Quartal. Waratah Capital Advisors Ltd. hat im dritten Quartal eine neue Position in Apple im Wert von ca. USD 466 erworben. 0. Colony Group LLC erhöhte seine Position in Apple im dritten Quartal um 0,3%. Colony Group LLC besitzt jetzt 91, 946 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von $ 18, 498, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 498 Aktien im letzten Quartal. AJ Wealth Strategies LLC erhöhte seine Position in Apple im dritten Quartal um 4,1%. AJ Wealth Strategies LLC besitzt jetzt 8, Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von 1 USD, 692, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 312 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb UMA Financial Services Inc. im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Apple im Wert von 3 USD 385 , 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 51. 68% der Aktien des Unternehmens.

Über Apple

Apple Inc entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Smartphones, PCs, Tablets, Wearables und Zubehör. Es verkauft auch verschiedene verwandte Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das iPhone an, eine Reihe von Smartphones. Mac, eine Reihe von PCs; iPad, eine Reihe von Mehrzwecktablets; und Wearables, Heimartikel und Zubehör, darunter AirPods, Apple TV, Apple Watch, Beats-Produkte, HomePod, iPod touch und anderes Zubehör der Marke Apple und von Drittanbietern.

Featured Story : Tipps und Tricks zum Google Finance-Portfolio

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Apple Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Apple und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.