Carnival (NYSE: CCL) PT bei Wells Fargo & amp; Co. » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Carnival (NYSE: CCL) PT bei Wells Fargo & amp; Co.

Karneval (NYSE: CCL) hatte sein Kursziel von Wells Fargo & Co aus angehoben $ 5. bis $ 000. in einem Research-Hinweis, der am Donnerstagmorgen an Investoren ausgegeben wurde, berichtet The Fly. Sie sind derzeit untergewichtet.

Eine Reihe anderer Aktienanalysten hat kürzlich ebenfalls Berichte über die Aktie veröffentlicht. Nomura wiederholte ein Hold-Rating und gab ein $ 02. Preisziel auf Aktien von Carnival in einem Research Note am Sonntag, Juni 17 st. Die Berenberg Bank senkte die Aktien von Carnival von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating und senkte ihr Kursziel für die Aktie von $ 456 . 27 bis $ . in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Juni 000 th. Zacks Investment Research senkte Carnival von einem Hold-Rating auf ein Sell-Rating und setzte einen $ 16. Kursziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Freitag, Juni 14 th. William Blair hat am Mittwoch, dem 1. April, in einem Research-Bericht ein Hold-Rating für Carnival-Aktien neu vergeben. Schließlich berichtete die Credit Suisse Group am Donnerstag, Mai, in einem Forschungsbericht über Karneval 17 st. Sie gaben ein neutrales Rating und ein $ 000. 00 Zielpreis für die Firma. Fünf Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating, sieben mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat ein Konsensrating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von $ 10. 80.

Aktien von Carnival Stock eröffneten bei $ . am Donnerstag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 8 USD. 36 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -4. und eine Beta von 1. 80. Die Firma 21 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 10. 36 und sein Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 20. 62. Karneval hat ein 1-Jahres-Tief von $ 7. 66 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 30. 79. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 26, ein aktuelles Verhältnis von 0. 21 und ein schnelles Verhältnis von 0. 17.

Carnival (NYSE: CCL) gab zuletzt am Freitag, den Juli, seine Quartalsergebnisse bekannt th. Das Unternehmen berichtete ($ 3. 40 ) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von Zacks von (1 USD) fehlt. 79) von ($ 1. 30). Die Firma hatte einen Umsatz von $ 740. Millionen während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 235. Millionen. Carnival hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 0. % und eine negative Nettomarge von 10 . 40 %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging zurück % im Jahresvergleich. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 53 EPS. Im Durchschnitt erwarten Aktienanalysten, dass der Karneval einen Wert von -6 erreichen wird. 10 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Wealth Quarterback LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Carnival im Wert von ca. $ , 365, 830, . Der Public Investment Fund kaufte im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von Carnival im Wert von ca. USD 401

, . Die State Street Corp hat ihren Anteil an Carnival im 1. Quartal um 5,2% erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 000, 875, 172 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 248, 586, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 927, 732 Aktien während des Zeitraums. Die Bank of New York Mellon Corp hat ihren Anteil an Carnival-Aktien um erhöht) . 6% im 1. Quartal. Die Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 6, 172, 731 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 72, 84, nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 232, 804 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Geode Capital Management LLC im 1. Quartal ihren Anteil an Carnival-Aktien um 0,9%. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 5, 456, 189 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 72, 668, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 51, 810 Aktien während des Zeitraums. 51. 62% der Aktien sind im Besitz von Hedge Fonds und andere institutionelle Anleger.

Carnival Company Profile

Die Carnival Corporation ist als Urlaubsreiseveranstalter in Nordamerika, Australien, Europa und Asien tätig. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Kreuzfahrtbetrieb in Nordamerika und Australien, Kreuzfahrtbetrieb in Europa und Asien, Kreuzfahrtunterstützung sowie Tour und andere. Das Unternehmen betreibt Kreuzfahrten unter den Markennamen Carnival Cruise Line, Princess Cruises, Holland America Line, P & O Cruises (Australien), Seabourn, Costa, AIDA, P & O Cruises (Großbritannien) und Cunard

Weiterführende Literatur: Gleitender Durchschnitt – Wie er Anlegern bei der Aktienauswahl hilft

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Carnival Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Carnival und verwandte Unternehmen mit IMS Magazin zu erhalten täglicher E-Mail-Newsletter.