Carnival Corp (NYSE: CCL) -Aktien werden von der Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft MBH verkauft » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Carnival Corp (NYSE: CCL) -Aktien werden von der Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft MBH verkauft

Die Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft MBH hat ihre Beteiligung an der Carnival Corp (NYSE: CCL) um 24. 5% im vierten Quartal F-Anmeldung bei der SEC. Der institutionelle Anleger besaß 8 934 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf 18,304 Anteile während des Quartals. Die Beteiligungen der Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft MBH an Carnival beliefen sich auf 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung mit der SEC.

Auch andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Doyle Wealth Management erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Carnival-Aktien im Wert von ca. USD 27, 0. Lenox Wealth Advisors LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Carnival-Aktien im Wert von ca. USD 29, 0. Stonebridge Capital Advisors LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Carnival-Aktien im Wert von ca. USD 29, 0. Massey Quick Simon & CO. LLC erhöhte seine Beteiligung an Carnival um 304 .6% im 3. Quartal. Massey Quick Simon & CO. LLC besitzt jetzt 597 Aktien des Unternehmens im Wert von 27, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 597 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte First Command Financial Services Inc. seinen Anteil an Carnival um Quartal. First Command Financial Services Inc. besitzt jetzt 701 Aktien des Unternehmens im Wert von 27, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 300 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 32% der Aktien des Unternehmens.

CCL war das Thema einer Reihe kürzlich veröffentlichter Analystenberichte. Barclays erhöhte ihr Kursziel für Carnival-Aktien von 38 . 000 bis $ 52. und bewertete das Unternehmen in einem Research Note am Dienstag, Dezember 20 th. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. UBS Group erhöhte ihr Kursziel für Carnival-Aktien von 39. 000 bis $ 50. und bewertete die Aktie in einem Research Note am Mittwoch, dem 8. Januar, mit „neutral“. SunTrust Banks hat das Kursziel für Carnival-Aktien von 42. 000 bis $ 50. und gab der Aktie am Montag, Dezember, in einem Research-Vermerk die Note „Halten“ 24 rd. Die Citigroup hat ihr Kursziel für Carnival-Aktien von bis $ 50 000 und setzen Sie am Mittwoch, den 9. Oktober, in einem Research-Hinweis ein Kaufrating für die Aktie. Schließlich senkte Morgan Stanley sein Kursziel für Carnival-Aktien von 42. 000 bis $ 38. 000 und in einem Research-Vermerk am Freitag, den September 27 th. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von 48. 00.

Aktien der NYSE: CCL eröffnet zu 50.90 am Montag. Der gleitende Durchschnitt der Firma . 33 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 47. 76. Carnival Corp hat ein 53 Wochentief von $ 39. 91 und ein 53 Wochenhoch von $ 62. 20. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 26. 33 Milliarde, ein KGV von 11. 00, ein PEG-Verhältnis von 1 33 und eine Beta von 1 13. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 0. 20, ein schnelles Verhältnis von 0 14 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 35.

Carnival (NYSE: CCL) gab zuletzt seine Quartalsergebnisse am Freitag, den Dezember bekannt 14 th. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD um $ 0. 07. Carnival hatte eine Nettomarge von 14. 35% und eine Eigenkapitalrendite von 13. 27%. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 4 Milliarden US-Dollar , verglichen mit Schätzungen von Analysten von 4 Milliarden US-Dollar 56 Milliarde. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 USD 70 Gewinn pro Aktie. Der Umsatz von Carnival stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,3%. Analysten gehen davon aus, dass Carnival Corp für das laufende Jahr ein EPS von 4.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Freitag, März, ausgezahlt wird. 13 th. Aktionäre der Aufzeichnung am Freitag, Februar st wird ein $ 0 gezahlt. 45 Dividende. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, Februar 20 th. Dies entspricht $ 2. annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3. 82%. Die Auszahlungsquote von Carnival beträgt derzeit %.

Über Carnival

Carnival Corporation ist ein Unternehmen für Urlaubsreisen in Nordamerika, Australien, Europa und Asien. Es ist in vier Segmenten tätig: Kreuzfahrtunternehmen in Nordamerika und Australien, Kreuzfahrtunternehmen in Europa und Asien, Kreuzfahrtunterstützung sowie Touristik und Sonstiges. Das Unternehmen betreibt Kreuzfahrten unter den Markennamen Carnival Cruise Line, Princess Cruises, Holland America Line, P & O Cruises (Australien), Seabourn, Costa, AIDA, P & O Cruises (Großbritannien) und Cunard.

Sonderartikel: Was ist ein Tarif?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Carnival Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Carnival und verwandte Unternehmen mit ims-magazin.de zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.