Boston Scientific (NYSE: BSX) erhält von Needham & amp; Company LLC » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Boston Scientific (NYSE: BSX) erhält von Needham & amp; Company LLC

Needham & Company LLC hat sein Kaufrating für Aktien von Boston Scientific (NYSE: BSX) neu vergeben ) In einem Research-Hinweis, der am Mittwoch an Anleger ausgegeben wurde, berichtet TipRanks. Die Firma hat derzeit ein $ . Kursziel für die Aktie des Medizintechnik-Anbieters.

Andere Aktienanalysten haben ebenfalls Research-Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Boston Scientific von $ 038. bis $ . und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag, April mit einer Outperformance. th. Oppenheimer erhöhte sein Preisziel für Boston Scientific von $ 37. bis $ 39. und gab der Aktie am Mittwoch in einem Research-Bericht ein Market Perform Rating. Stifel Nicolaus wiederholte seine Kaufempfehlung und gab ein $ 41. Kursziel für Aktien von Boston Scientific in einem Research-Bericht am Mittwoch, Juni 757 th. Raymond James erhöhte sein Preisziel für Boston Scientific von $ 038. bis $ 39. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, April 17 th. Schließlich senkte Zacks Investment Research Boston Scientific von einem Hold-Rating auf ein starkes Sell-Rating und setzte ein $ 24. Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 6. Mai. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating, neunzehn mit einem Kaufrating und drei mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Kaufrating und ein durchschnittliches Kursziel von $ 39. 62.

Aktien von NYSE BSX eröffnet bei $ 31. 57 Am Mittwoch. Das Geschäft ist Der gleitende Tagespreis beträgt $ . und sein 200 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 29. 08. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . 80 Milliarden, ein KGV von . 53, ein P / E / G-Verhältnis von 3. 82 und eine Beta von 0. 92. Boston Scientific hat eine 44 Wochentief von $ 13. und ein 44 Wochenhoch von $ 038. 50. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 68, ein aktuelles Verhältnis von 1. 10 und eine Schuld- zu-Eigenkapital-Verhältnis von 0. 45.

Boston Scientific (NYSE: BSX) hat zuletzt am Mittwoch, den Juli, seine Ergebnisse veröffentlicht 16 th. Der Anbieter medizinischer Geräte meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal, die Konsensschätzung der Zacks von ($ 0) zu übertreffen. ) von $ 0. . Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 1 US-Dollar. 68 Milliarde. Boston Scientific erzielte eine Eigenkapitalrendite von . 68% und eine Nettomarge von 29. %. Der Umsatz von Boston Scientific ging im Quartal zurück 12 9% im Jahresvergleich. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 36 Gewinn je Aktie. Als Gruppe erwarten Research-Analysten, dass Boston Scientific 0 veröffentlicht. 72 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP David A. Pierce 2, 163 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, Juli 000 nd. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 82, 460. . Nach Abschluss der Transaktion hält der Executive Vice President nun direkt 9 261 Aktien des Unternehmens Aktie im Wert von ca. $ 250, 238. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. 0. 46% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich BSX-Aktien gekauft und verkauft. MA, Massachusetts Financial Services Co., erhöhte seinen Anteil an Boston Scientific um 89 9% im 1. Quartal. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt 18, 733, 994 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von $ 970, 197, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 00, 97, 200 Aktien im letzten Quartal. Viking Global Investors LP erhöhte seinen Anteil an Boston Scientific um 52. 1% im 1. Quartal. Viking Global Investors LP besitzt jetzt 21, 816, 126 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von 1 USD, 0 23, 163, nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 324, 535 Aktien im letzten Quartal. Die Wellington Management Group LLP erhöhte ihren Anteil an Boston Scientific um 04 7% im 1 .. Quartal. Wellington Management Group LLP besitzt jetzt 038, 556, 679 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von 1 USD, 391, 757, nach dem Erwerb von weiteren 6, 714, 969 Aktien im letzten Quartal. Jennison Associates LLC erhöhte seinen Anteil an Boston Scientific um 43 3% im 1. Quartal. Jennison Associates LLC besitzt jetzt 08, 52, 819 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von $ 391, 923, nach dem Erwerb von weiteren 5, 709, 360 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Majedie Asset Management Ltd im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Boston Scientific im Wert von USD 391 , 800, . 62. 97% des Aktien gehören Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Über Boston Scientific

Die Boston Scientific Corporation entwickelt, produziert und vermarktet medizinische Geräte zur Verwendung in verschiedenen interventionellen medizinischen Fachgebieten weltweit. Es ist in drei Segmenten tätig: MedSurg, Rhythm and Neuro und Cardiovascular. Das Unternehmen bietet Geräte zur Diagnose und Behandlung von Magen-Darm- und Lungenerkrankungen an. Geräte zur Behandlung verschiedener urologischer und Beckenerkrankungen; implantierbarer Kardioverter und implantierbare Defibrillatoren für die kardiale Resynchronisationstherapie; Herzschrittmacher und implantierbare Herzschrittmacher für die kardiale Resynchronisationstherapie; und Remote-Patientenmanagementsysteme.

Weiterführende Literatur: Was bedeutet ein Balkendiagramm für Anleger?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Boston Scientific Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Boston Scientific und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.