IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Beteiligung von Chevron Co. (NYSE: CVX) durch West Oak Capital LLC aufgestockt

West Oak Capital LLC hat seinen Anteil an Chevron Co. (NYSE: CVX) um 27 8% im 1. Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei der Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß 21, 142 Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach dem Erwerb von weiteren 7 302 Aktien während des Zeitraums. Chevron macht 1,3% des Anlageportfolios von West Oak Capital LLC aus, womit die Aktie zu ihrem st größte Beteiligung. Die Beteiligungen von West Oak Capital LLC an Chevron beliefen sich auf 1 USD 967, 0 seit seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Eine Reihe anderer Großinvestoren hat ihre Bestände an CVX ebenfalls geändert. Wealth Quarterback LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Chevron im Wert von $ , 676, 410, 0. Die Norges Bank hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Chevron im Wert von 2 USD 565

gekauft , 0. Die State Street Corp hat ihre Beteiligung an Chevron im vierten Quartal um 1,5% erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 103, 127, 0 26 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ , 755, 136, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 659, 702 Aktien im letzten Quartal. Capital International Investors erhöhte seine Beteiligung an Chevron im vierten Quartal um 4,6%. Capital International Investors besitzt jetzt 26, 580, 580 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 3 USD, 926, 163, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 429, 639 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Johanson Financial Advisors Inc. seine Beteiligung an Chevron um , 429 8% im vierten Quartal. Johanson Financial Advisors Inc. besitzt jetzt 1, 387, 163 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ , 614, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 1, 286, 127 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 59. 85% der Aktien des Unternehmens.

NYSE: CVX handelte mit 0 USD. 41 während des Mid-Day-Handels am Dienstag und traf $ 59. 60. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 02, 387, 303 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von , , 142. Chevron Co. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 38. 51 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 107. 23. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. , ein schnelles Verhältnis von 0. 61 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 127. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 035. 49 und eine Beta von 1. 07. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt von $ 61. 38 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 109. .

Chevron (NYSE: CVX) hat zuletzt seine Quartalsergebnisse am Freitag, Januar, veröffentlicht 19 st. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 1 US-Dollar. 36 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD.

um $ 0. . Chevron hatte eine Nettomarge von 2. % und eine Eigenkapitalrendite von 8. 17%. Die Firma hatte einen Umsatz von $ 32. Milliarden während das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 34. 98 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 80 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 2% im Vergleich zum gleichen Quartal letzten Jahres. Im Durchschnitt rechnen Aktienanalysten damit, dass Chevron Co. einen Wert von -0 erzielen wird. Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem März, ausgezahlt wurde th. Aktuelle Aktionäre am Dienstag, Februar 08 Sie erhielten eine Dividende von 1 USD. 17 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 5. annualisierte Dividende und eine Rendite von 6. 29%. Dies ist eine Steigerung von Chevrons vorheriger vierteljährlicher Dividende von 1 USD. 08. Der Ex-Dividendentag war Freitag, Februar 00 th. Die Ausschüttungsquote von Chevron beträgt derzeit 060. 18%.

CVX war Gegenstand einer Reihe von aktuellen Forschungsberichten. Wells Fargo & Co erhöhte das Kursziel für Chevron-Aktien von $ 137 . bis $ 98. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag mit einem „Übergewicht“. Die Scotiabank erhöhte die Chevron-Aktien von einem „Sektorperformance“ -Rating auf ein „Sektorperformance“ -Rating und setzte ein $ 120. Kursziel für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 07 rd. Die Citigroup senkte ihr Kursziel für Chevron-Aktien von $ 95. bis $ 66. und setzen am Mittwoch, den 4. März, in einem Research-Bericht ein „neutrales“ Rating für das Unternehmen. Argus gab am Donnerstag, den März, ein Kaufrating ab und legte in einem Research-Bericht 580 ein Kursziel (zuvor niedriger als) für Chevron-Aktien fest th. Schließlich senkte Cowen das Kursziel für Chevron-Aktien von $ 109. bis $ 107. und setzen Sie eine „Outperform“ Bewertung für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Montag, 3. Februar. Sieben Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und dreizehn haben der Aktie ein Buy-Rating zugewiesen. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 200 . 02

In anderen Nachrichten erwarb der Direktor John Frank 303 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, Februar 13 th. Die Aktien wurden zu einem durchschnittlichen Preis von $ gekauft) . 54 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 035, 844. . Nach Abschluss des Kaufs besitzt der Direktor nun 5 103 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 534, 975. 35. Die Übernahme wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. 0. 19% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Chevron Profile

Die Chevron Corporation engagiert sich über ihre Tochtergesellschaften Integrierte Energie-, Chemie- und Erdölbetriebe weltweit. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Upstream und Downstream. Das Upstream-Segment befasst sich mit der Exploration, Entwicklung und Produktion von Rohöl und Erdgas. Verarbeitung, Verflüssigung, Transport und Wiederverdampfung von Flüssigerdgas; Transport von Rohöl durch Pipelines; und Transport, Speicherung und Vermarktung von Erdgas sowie Betrieb einer Gas-zu-Flüssigkeiten-Anlage.

Empfohlene Geschichte: Was ist eine Sonderdividende?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Chevron Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Chevron und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.