IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Beteiligung von AT & amp; T Inc. (NYSE: T) von Holderness Investments Co. aufgehoben

Holderness Investments Co. erhöhte seinen Anteil an AT & T Inc. (NYSE: T) im vierten Quartal um 2,5%, so das Unternehmen in seiner neueste 13 F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der Fonds besaß 107, 712 Aktien des Technologieunternehmens nach dem Kauf weitere 2 635 Aktien während des Quartals. AT & T umfasst ungefähr 1,8% der Beteiligungen von Holderness Investments Co., womit die Aktie zu ihrer 01 die größte Position. Die Beteiligungen von Holderness Investments Co. an AT & T beliefen sich auf 4 USD 209 277 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ihre Bestände an T. JJJ Advisors Inc. geändert und im dritten Quartal einen neuen Anteil an AT & T-Aktien im Wert von USD) erworben , 0. TFO TDC LLC hat im vierten Quartal einen neuen Anteil an AT & T-Aktien im Wert von erworben) , 0. Evolution Wealth Advisors LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an AT & T-Aktien im Wert von 37, 0. Bourgeon Capital Management LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an AT & T im Wert von 39, 0. Schließlich erhöhte Litman Gregory Asset Management LLC im vierten Quartal seinen Anteil an AT & T-Aktien um 229 um 1%. Litman Gregory Asset Management LLC besitzt jetzt 1 107 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Kauf zusätzlicher 818 Aktien während des Zeitraums. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 47. 52% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Analysten haben kürzlich die T-Aktie bewertet. Die UBS Group senkte AT & T von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von $ 89 . zu $ ​​. in einem Bericht am Donnerstag, Januar 30 th. Moffett Nathanson senkte AT & T von einem „neutralen“ Rating auf ein „Verkaufs“ Rating und setzte ein $ 75 . Preisziel für das Unternehmen. in einem Bericht am Dienstag, November 11 th. HSBC senkte AT & T von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte einen $ 38. Preisziel für das Unternehmen. in einem Bericht am Donnerstag, November 10 th. Die Royal Bank of Canada hat ein „Hold“ -Rating angepasst und ein $ ausgegeben) . Kursziel für Aktien von AT & T in einem Bericht am Donnerstag, Januar 14 th. Schließlich wiederholte Raymond James seine Kaufempfehlung und gab ein $ 50 aus . Preisziel (zuvor von $ 818 . ) über Aktien von AT & T in einem Bericht am Dienstag, Oktober 24 th. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 58 . 25.

Aktien von NYSE T eröffneten bei $ 27. am Donnerstag. AT & T Inc. hat eine Monatstief von $ 29. 50 und ein 12 Monatshoch von $ . 70. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 277. 88 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 12. , ein P / E / G-Verhältnis von 2 08 und eine Beta von 0. 51 . Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 63, ein aktuelles Verhältnis von 0. 80 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 75. Das Unternehmen hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 27. 42 und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 26. 29.

AT & T (NYSE: T) gab zuletzt am Mittwoch, Januar, seine Ergebnisse bekannt 89 th. Das Technologieunternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 89 und übertraf damit die Konsensschätzung von 0 USD um $ 0. . AT & T erzielte eine Eigenkapitalrendite von 08. 26% und eine Nettomarge von 7. 67%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 40 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ . Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 USD 75. Der Umsatz von AT & T ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,4% zurück. Als Gruppe erwarten Sell-Side-Analysten, dass AT & T Inc. den 3. Platz belegen wird. 51 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Montag, dem 3. Februar, ausgezahlt wurde. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Januar 04) wurde eine Dividende von 0 USD ausgeschüttet. 52 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 2. 02 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 5. 47%. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von AT & T in Höhe von 0 USD. 47. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, der 9. Januar. Die Ausschüttungsquote von AT & T beträgt derzeit 50. % .

In anderen AT & T-Nachrichten erwarb der Direktor Stephen J. Luczo 100, 0 Aktien von AT & T in einer Transaktion, die am Dienstag, dem 4. Februar, stattfand. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ gekauft) . 81 pro Aktie mit einem Gesamtwert von 3 USD , 781, 0. . Corporate Insider besitzen 0. % der Aktien des Unternehmens.

AT & T-Profil

AT & T Inc bietet Telekommunikation, Medien und Technologie Dienstleistungen weltweit. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Communications, WarnerMedia, Latin America und Xandr. Das Segment Kommunikation bietet drahtlose und drahtgebundene Telekommunikations-, Video- sowie Breitband- und Internetdienste an. Video-Unterhaltungsdienste mit Satelliten-, IP-basierten und Streaming-Optionen; und Audioprogrammierungsdienste unter den Marken AT & T, Cricket, AT & T PREPAID und DIRECTV für Privat- und Geschäftskunden.

Lesen Sie mehr: Was ist ein Aktienrückkauf?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AT & T Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AT & T und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.