Ballast Advisors LLC hat eine Aktienposition von 1,31 Mio. USD bei Visa Inc (NYSE: V) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Ballast Advisors LLC hat eine Aktienposition von 1,31 Mio. USD bei Visa Inc (NYSE: V)

Ballast Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien von Visa Inc (NYSE: V) um 07. 2% im 2. Quartal nach dem jüngsten 02 F Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Der Fonds besaß nach dem Kauf von weiteren 1 550 6 783 Aktien des Kreditkartenverarbeiters Aktien während des Quartals. Visa macht etwa 0,9% des Portfolios von Ballast Advisors LLC aus, womit die Aktie zu ihrem rd größte Beteiligung . Die Beteiligungen von Ballast Advisors LLC an Visa beliefen sich auf 1 USD 279 seit seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Andere Großinvestoren haben kürzlich ebenfalls Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. CBIZ Investment Advisory Services LLC hat im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von Visa im Wert von ca. USD gekauft 221 , . Cedar Mountain Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Visa-Aktien um 92 6% im 2. Quartal. Cedar Mountain Advisors LLC besitzt jetzt 98 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 56 Aktien während des Zeitraums. AlphaMark Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Visa-Aktien um 37 8% im 1. Quartal. AlphaMark Advisors LLC besitzt jetzt 102 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 44 Aktien während des Zeitraums. Price Wealth LLC erhöhte seinen Anteil an Visa-Aktien um 80. 0% im 2. Quartal. Price Wealth LLC besitzt jetzt 158 Aktien von der Bestand des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ 25, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 80 Aktien während des Zeitraums. Schließlich kaufte CVA Family Office LLC im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von Visa im Wert von ca. USD 221 , . 58. 25% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Rajat Taneja 3 220 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, Juni th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 190. , für eine Gesamttransaktion von $ 550, 423. 40. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun 214, 282 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 28, 703, 377. 50. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die über diesen Link verfügbar ist. Auch CEO Alfred F. Kelly, Jr. verkaufte 7, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Juli 13 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) ). , für einen Gesamtwert von $ 1, 365, . . Nach der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 090, 81 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 09, 367, 550. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt verkauft , 429 Aktien von Unternehmensaktien im Wert von 9 USD 746 754 in den letzten drei Monaten. 0. 04% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Aktien von Visa-Aktien wurden um 3 USD gehandelt. 59 während des Handels am Freitag und erreichte $ 190. 23. 00, 133, Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 7, 090 , 205. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 55, ein schnelles Verhältnis von 1. 15 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 32. Visa Inc hat ein 1-Jahres-Tief von $ 93. 90 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 202. 000. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 377. 004 Milliarden, ein KGV von 21. , ein PEG-Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 65. Die Firma 30 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 194. und sein Der gleitende Tagespreis beträgt $ . .

Visa (NYSE: V) hat zuletzt am Dienstag, Juli, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 17 th. Der Kreditkartenverarbeiter meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal, das die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD übertrifft. um $ 0. . Visa hatte eine Eigenkapitalrendite von 31. 58% und eine Nettomarge von 32. 30%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. 65 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 4 USD. 85 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 22 EPS. Die Einnahmen von Visa gingen zurück 6% im Jahresvergleich Jahresbasis. Aktienanalysten sagen voraus, dass Visa Inc als Gruppe 4 veröffentlichen wird. 090 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, dem 1. September, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Freitag, August gab eine Dividende von 0 USD aus. 22 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, August th. Dies entspricht einem $ 1. 09 Dividende auf Jahresbasis und Dividendenrendite von 0. 44%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Visa beträgt derzeit 06. %.

V war Gegenstand mehrerer Berichte von Research-Analysten. Die Citigroup hob ihr Kursziel für Visa von $ 200 an. zu $ 220. und gab der Aktie am Mittwoch, Juni (Kaufrating) in einem Research Note ein Kaufrating. th. Raymond James hob sein Kursziel für Visa von $ 194 an. zu $ 204. und bewertete die Aktie in einem Research mit „Outperform“ Hinweis am Mittwoch. Daiwa Capital Markets wiederholte sein „neutrales“ Rating und gab ein $ 194. Kursziel für Visa-Aktien in einem Research Note am Dienstag, Juli 05 st. Wedbush erhöhte sein Kursziel für Visa von $ 187. bis $ 207. und bewertete das Unternehmen in einem Research Note mit „Outperform“ am Montag, den 1. Juni. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Co das Kursziel für Visa von $ 195 ). bis $ 207. und gab dem Unternehmen ein „Übergewicht“ -Rating in a Forschungsbericht am Montag, Juli th. Sieben Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und 22 mit einem Buy-Rating bewertet. Visa hat eine Konsensbewertung von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 200. 36.

Über Visa

Visa Inc ist weltweit als Unternehmen für Zahlungstechnologie tätig. Das Unternehmen erleichtert den Handel durch den Transfer von Wert und Informationen zwischen Verbrauchern, Händlern, Finanzinstituten, Unternehmen, strategischen Partnern und staatlichen Stellen. Es betreibt VisaNet, ein Verarbeitungsnetzwerk, das die Autorisierung, das Clearing und die Abwicklung von Zahlungsvorgängen ermöglicht. und bietet Betrugsschutz für Kontoinhaber und versicherte Zahlung für Händler.

Lesen Sie mehr: Verwendung eines gleitenden Durchschnitts für den Handel

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Visa Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Visa und verwandte Unternehmen mit IMS Magazins KOSTENLOS zu erhalten täglicher E-Mail-Newsletter.