Apple (NASDAQ: AAPL) PT hat auf 350,00 USD zugelegt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Apple (NASDAQ: AAPL) PT hat auf 350,00 USD zugelegt

Das Kursziel von Apple (NASDAQ: AAPL) wurde von Cowen von $

auf $ erhöht. . bis $ 000 in einem Research-Bericht an die Anleger am Freitag, Januar 22 th, BenzingaRatingsTable-Berichte. Cowen hat derzeit ein Outperform-Rating für die Aktie des iPhone-Herstellers.

Eine Reihe anderer Research-Analysten hat die Aktie kürzlich ebenfalls bewertet. Die UBS-Gruppe hat ihr Kursziel für Apple-Aktien von bis $ 353. und gab dem Unternehmen am Freitag, Januar, ein Kaufrating in einem Bericht 05 th. Wells Fargo & Co hob ihr Kursziel für Apple-Aktien von 134. 250. 000 und gab der Aktie am Donnerstag, Oktober 29 st. Sanford C. Bernstein wiederholte ein Hold-Rating und gab ein $ Kursziel für Apple-Aktien in einem Bericht vom Freitag, Januar 05 th. Monness Crespi & Hardt haben ihr Kursziel für Apple-Aktien von 252. 00 bis $ 304. und gab der Aktie in einem Bericht am Donnerstag, den Oktober 25 st. Schließlich hat Longbow Research die Aktien von Apple von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating heraufgestuft und ein $ 88. 000 Zielpreis über die Aktie in einem Bericht vom Donnerstag, Oktober 08 th. Drei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vierzehn mit einem Hold-Rating und siebenundzwanzig mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von 304. 54.

Aktien von NASDAQ: AAPL eröffnet zu 307. 54 am Freitag. Die Firma hat einen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $ 169. 60 und ein gleitender Zweihundert-Tage-Durchschnitt von 250. 56. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD 35 Milliarden, ein KGV von 24. 35, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 2 22 und eine Beta von 1. 22. Apple hat eine 11 – Monatstief von $ 169. 22 und ein 12 – Monatshoch von $ 21. Das Unternehmen hat eine schnelle Quote von 1. 54, ein aktuelles Verhältnis von 1. 59 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1 00.

Apple (NASDAQ: AAPL) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Dienstag, Januar 22 th. Der iPhone-Hersteller meldete 4 USD. 99 Gewinn pro Aktie für das Quartal, unterboten von Analystenschätzungen von 4 USD. um $ 0. 38. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 90. . 38 Milliarde. Apple hatte eine Nettomarge von 19. 41% und eine Eigenkapitalrendite von 60. 12 %. Der Quartalsumsatz von Apple stieg im Jahresvergleich um 8,9%. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente die Firma 4 USD. 18 EPS. Analysten von Aktienstudien erwarten, dass Apple . 75 Verdienst je Aktie für das laufende Geschäftsjahr. th. Aktionäre der Aufzeichnung am Montag, Februar . 077 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, der 7. Februar. Dies entspricht $ 3. 05 Dividende auf Jahresbasis und Dividendenrendite von 0. 94%. Die Auszahlungsquote von Apple beträgt 28. 85%.

In anderen Nachrichten verkaufte Direktor Arthur D. Levinson 1 353 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, 3. Februar stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 406, 573. 13. Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 1, 96, 712 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 321, 0 077, 265. 31. Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und auf der SEC-Website verfügbar ist. 0. 05% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Hedge-Fonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. MV Capital Management Inc. stockte im dritten Quartal seinen Anteil an Apple-Aktien um 0,3% auf. MV Capital Management Inc. besitzt jetzt 11, 671 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von 2 USD 694 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 31 Anteile während der Phase. Investment Partners LTD. erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Apple-Aktien um 0,6%. Investment Partners LTD. besitzt jetzt 5 712 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von 1 $ 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 32 Aktien während des Zeitraums. Searcy Financial Services Inc. ADV erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Apple-Aktien um 3,3%. Searcy Financial Services Inc. ADV besitzt jetzt 1, 134 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von $ 345, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 32 Aktien während des Zeitraums. SRS Capital Advisors Inc. erhöhte im vierten Quartal seine Beteiligung an Apple-Aktien um 0,5%. SRS Capital Advisors Inc. besitzt jetzt 7, 49 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von 2 USD 60, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 32 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Concentrum Wealth Management im vierten Quartal die Beteiligung an Apple-Aktien um 0,4%. Concentrum Wealth Management besitzt jetzt 10, 572 Aktien des iPhone-Herstellers im Wert von 3 USD 96, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 38 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 59. 28% der Aktien des Unternehmens.

Über Apple

Apple Inc entwickelt, fertigt und vermarktet mobile Kommunikations- und Mediengeräte sowie PCs. Darüber hinaus werden verschiedene verwandte Software, Services, Zubehör sowie digitale Inhalte und Anwendungen von Drittanbietern verkauft. Das Unternehmen bietet iPhone, eine Reihe von Smartphones; iPad, eine Reihe von Mehrzweck-Tablets; und Mac, eine Reihe von Desktop- und tragbaren PCs sowie iOS-, macOS-, watchOS- und tvOS-Betriebssystemen.

Ausgewählter Beitrag: Wie ist die Marktleistung?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Apple Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Apple und verwandte Unternehmen mit IMS Magazin zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.