Analysten gehen davon aus, dass Avery Dennison Corp (NYSE: AVY) einen Gewinn von 1,68 USD je Aktie erzielen wird » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Analysten gehen davon aus, dass Avery Dennison Corp (NYSE: AVY) einen Gewinn von 1,68 USD je Aktie erzielen wird

Analysten erwarten, dass Avery Dennison Corp (NYSE: AVY) 1 USD meldet. 45 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsquartal nach Angaben von Zacks Investment Research. Drei Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von Avery Dennison vorgelegt. Die Schätzungen reichen von 1 USD. 67 bis $ 1. 67. Avery Dennison meldete einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 52 im selben Quartal des letzten Jahres, was auf eine positive Wachstumsrate von 00. 5%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Mittwoch, den 1. Januar, seinen nächsten Quartalsbericht veröffentlichen

Nach Zacks, Analysten gehen davon aus, dass Avery Dennison einen Jahresgewinn von 6 USD ausweisen wird. 57 pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit einem geschätzten Gewinn je Aktie von 6 USD. 55 . Für das nächste Geschäftsjahr rechnen Analysten mit einem Gewinn von 7 USD. 00 per Aktie mit EPS-Schätzungen von 6 USD. 77 bis $ 7. 24. Die EPS-Berechnungen von Zacks basieren auf einer Umfrage unter Analysten, die sich mit Avery Dennison befasst haben.

Avery Dennison (NYSE: AVY) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, den Oktober

. rd. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete 1 USD. um $ 0. 000. Avery Dennison hatte eine Nettomarge von 3. 33% und eine Eigenkapitalrendite von 52. 77%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1 USD. 76 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. 74 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte die Firma 1 USD. 33 Gewinn je Aktie. Der Umsatz von Avery Dennison stieg im Quartalsvergleich um 0,0%.

AVY war das Thema einer Reihe von Research-Analystenberichten. Citigroup senkte die Aktien von Avery Dennison von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von 129. 00 bis $ 136. in einem Forschungsbericht vom Donnerstag, Oktober 23 th. Morgan Stanley leitete am Dienstag, den Dezember, eine Berichterstattung über Aktien von Avery Dennison ein 18 th. Sie setzen ein “gleiches Gewicht” und ein $ Kursziel für die Aktie. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien von Avery Dennison von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ 134 . Kursziel für die Aktie in einem Research-Bericht am Freitag, den Oktober 24 th. KeyCorp bestätigte in einem Research-Bericht am Freitag, September, ein „Hold“ -Rating für Aktien von Avery Dennison 16 th . Schließlich senkte die UBS Group ihr Kursziel für Aktien von Avery Dennison von bis $ 126. 000 und setzen Sie ein „buy“ Bewertung der Aktie in einem Research-Bericht vom Freitag, September 12 th. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating. Avery Dennison hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 125. . 66.

In anderen Nachrichten verkaufte CAO Lori J. Bondar 4 461 Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Freitag, Oktober 25 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 567, 000 0. . Nach der Transaktion besitzt der Chief Accounting Officer nun 05, 928 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 624 928. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte Director Julia A. Stewart am Montag, den 4. November, 6 129 Aktien der Aktie. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 821, 340. 000. Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 16, 567 Aktien der Gesellschaft im Wert von ca. 2 USD 61. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 1. 28% der Aktien befinden sich im Besitz von Unternehmensinsidern.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. AdvisorNet Financial Inc kaufte im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Avery Dennison im Wert von ca. USD 30, 0. Harel Insurance Investments & Financial Services Ltd. erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Avery Dennison im Wert von ca. USD 33, 0. CSat Investment Advisory LP hat seine Anteile an Avery Dennison von 55. 3% im 2. Quartal. CSat Investment Advisory LP besitzt jetzt 421 Aktien des Industrieproduktunternehmens im Wert von $ 54, 000 0 nach Erwerb einer zusätzlichen 134 Aktien im letzten Quartal. Usca Ria LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Avery Dennison im Wert von ca. USD 79, 00 0. Schließlich erhöhte Parallel Advisors LLC seine Anteile an Avery Dennison durch 12. 8% im 3. Quartal. Parallel Advisors LLC besitzt 628 Aktien des Industrieproduktunternehmens im Wert von 87, 00 0 nach Erwerb zusätzlicher 87 Aktien im letzten Quartal. 88. 13% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Die Aktien von AVY wurden zu einem Preis von eröffnet. 45 am Donnerstag. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1. 00, ein schnelles Verhältnis von 0. -Eigenkapitalquote von 1. 37. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 10. 80 Milliarden, ein KGV von 18. 21, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 2 . 22 und eine Beta von 1. 25. Der einfache gleitende Durchschnitt der Firma für fünfzig Tage beträgt $ und sein einfacher gleitender Zweihundert-Tage-Durchschnitt beträgt $ 120. 80. Avery Dennison hat eine . 73 und ein 10 Monatshoch von $ 134. 56.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Mittwoch, den Dezember, ausgezahlt wurde. 13 th. Am Mittwoch, dem 4. Dezember, erhielten die eingetragenen Aktionäre eine Dividende von 0 USD. 58 pro Anteil. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende war Dienstag, der 3. Dezember. Dies entspricht $ 2. 29 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 1. 80%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Avery Dennison beträgt derzeit 51. 25%.

Avery Dennison Firmenprofil

Die Avery Dennison Corporation produziert und verkauft Druck -empfindliche Materialien weltweit. Das Segment Label and Graphic Materials des Unternehmens bietet druckempfindliche Etiketten- und Verpackungsmaterialien an. und Grafik- und Reflektionsprodukte der Marken Fasson, JAC, Avery Dennison und Mactac sowie dauerhafte Guss- und Reflektionsfolien.

Vorgestellte Geschichte: S & P 500 Index

Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des Zacks-Forschungsberichts über Avery Dennison (AVY)

. Weitere Informationen Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

. Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Avery Dennison Daily – Enter Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Avery Dennison und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de zu erhalten.