Analysten erwarten Air Products & amp; Chemicals, Inc. (NYSE: APD) kündigt ein EPS von 2,08 USD an » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Analysten erwarten Air Products & amp; Chemicals, Inc. (NYSE: APD) kündigt ein EPS von 2,08 USD an

Analysten erwarten, dass Air Products & Chemicals, Inc. (NYSE: APD) einen Gewinn von 2 US-Dollar bekannt gibt. 06 pro Aktie für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks Investment Research. Drei Analysten haben Schätzungen zum Ergebnis von Air Products & Chemicals vorgelegt. Die niedrigste EPS-Schätzung beträgt 2 USD. 08. Air Products & Chemicals meldete einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 86 im selben Quartal des letzten Jahres, was eine positive Wachstumsrate von 02 8%. Das Unternehmen wird voraussichtlich seine nächsten Quartalsergebnisse am Freitag, Januar 18 th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Air Products & Chemicals einen Jahresgewinn von 9 USD ausweisen wird. 49 pro Aktie für das laufende Jahr mit einem geschätzten Gewinn je Aktie von 9 USD . bis $ 9. 54. Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen für das nächste Geschäftsjahr einen Gewinn von 64 pro Anteil , mit EPS-Schätzungen von $ 10. 18 bis $ 90. Die EPS-Berechnungen von Zacks sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Unternehmen basiert, die Deckung für Air Products & Chemicals bieten.

Zuletzt herausgegebene Air Products & Chemicals (NYSE: APD) Die Ergebnisse werden am Donnerstag, den 7. November veröffentlicht. Das Grundstoffunternehmen meldete 2 USD 02 EPS für das Quartal, wobei die Thomson Reuters-Konsensschätzung von 2 USD fehlt. 28 von ($ 0. 000). Air Products & Chemicals hatte eine Nettomarge von 19. 68% und eine Eigenkapitalrendite von 13. 85%. Die Firma hatte einen Umsatz von 2 $. 31 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 2 USD. 35 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 2 USD. Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 0,1%.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben zu APD-Aktien Stellung genommen. Zacks Investment Research hat Air Products & Chemicals von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben und ein $ 200. 00 Preisziel für das Unternehmen in eine Forschungsnotiz am Donnerstag, Oktober 31 st. Atlantic Securities übernahm die Berichterstattung über Air Products & Chemicals am Montag, November 13 th. Sie setzen eine „neutrale“ Bewertung und ein $ 256. Kursziel für die Aktie. ValuEngine hat Air Products & Chemicals in einem Bericht vom Dienstag, September, von einem Kauf-Rating auf ein Halte-Rating gesenkt 06 th. Die Berenberg Bank hat am Dienstag, November, in einem Research-Bericht th. Sie gaben ein „Hold“ -Rating und ein $ Preisziel für das Unternehmen. Schließlich hob Barclays sein Kursziel für Aktien von Air Products & Chemicals von bis $ 250. 00 und gab dem Unternehmen ein „Übergewicht“ Bewertung in einem Research Note am Mittwoch, November 11 th. Dreizehn Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, und acht haben die Aktie mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 235. 88.

APD-Aktie eröffnet bei $ 235. 48 Am Mittwoch. Die Aktie . 60 und sein . 08. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 50. 88 Milliarde, ein KGV von 26. 64, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 2 000 und eine Beta von 0 73. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 25, ein schnelles Verhältnis von 2. 31 und ein Stromverhältnis von 2. 52. Air Products & Chemicals hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 153. 62 und ein zweiundfünfzigwöchiges Hoch von $ 00.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, Februar, ausgezahlt wird. 08 th. Registrierte Anleger erhalten am Donnerstag, dem 2. Januar, eine Dividende in Höhe von 1 USD. 16 pro Anteil. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende ist Dienstag, der Dezember 31 st. Dies entspricht $ 4. 62 Annualisierte Dividende und eine Rendite von 1. 90%. Die Ausschüttungsquote von Air Products & Chemicals (DPR) beträgt derzeit 55. 50%.

Eine Reihe von Großinvestoren hat kürzlich ihre Bestände an APD geändert. Die Redpoint Investment Management Pty Ltd erhöhte im zweiten Quartal ihren Anteil an Air Products & Chemicals um 3,2%. Redpoint Investment Management Pty Ltd besitzt jetzt 11, 250 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 2 USD 774, 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 326 Aktien im letzten Quartal. Creative Financial Designs Inc. ADV stockte seine Beteiligung an Air Products & Chemicals um 28. 2% im 2. Quartal. Creative Financial Designs Inc. ADV besitzt jetzt 1 270 Aktien der Grundstoffgesellschaft im Wert von USD 326, nach dem Kauf einer zusätzlichen 339 Aktie im letzten Quartal. WASHINGTON TRUST Co stockte seine Beteiligung an Air Products & Chemicals um 16. 5% im 2. Quartal. WASHINGTON TRUST Co besitzt jetzt 2 509 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von $ 615, 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 427 Aktien im letzten Quartal. Wilbanks Smith und Thomas Asset Management LLC erhöhten im zweiten Quartal ihren Anteil an Air Products & Chemicals um 3,4%. Wilbanks Smith & Thomas Asset Management LLC besitzt jetzt 3 426 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von USD 794, 000 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 109 Aktien im letzten Quartal. Schließlich baute Connor Clark & ​​Lunn Investment Management Ltd. seinen Anteil an Air Products & Chemicals um 92. 9% im zweiten Quartal. Connor Clark & ​​Lunn Investment Management Ltd. besitzt jetzt 24, 117 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 5 USD 592

nach dem Erwerb eines zusätzlichen 11, 165 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 83. 55% der Aktien des Unternehmens.

Air Products & Chemicals Firmenprofil

Air Products and Chemicals, Inc bietet weltweit atmosphärische Gase, Prozess- und Spezialgase, Ausrüstungen und Dienstleistungen an. Das Unternehmen produziert atmosphärische Gase, darunter Sauerstoff, Stickstoff, Argon und Edelgase. Prozessgase wie Wasserstoff, Helium, Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Synthesegas und Spezialgase; und Ausrüstung für die Herstellung oder Verarbeitung von Gasen, bestehend aus Luftzerlegungsanlagen und nicht kryogenen Generatoren, für Kunden in verschiedenen Branchen, einschließlich Raffination, Chemie, Vergasung, Metalle, Elektronik, Herstellung, Lebensmittel und Getränke, Magnetresonanztomographie, Energieerzeugung und Raffination, und Metalle.

Featured Article: Was bedeuten die Hunde des Dow?

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts zu Air Products & Chemicals (APD)

Weitere Informationen zu den Forschungsangeboten von Zacks Investment Research erhalten Sie unter Zacks. com

Erhalten Nachrichten und Bewertungen für Air Products & Chemicals Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Air Products & Chemicals und verwandte Unternehmen mit ims-magazin.de zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.