Acorn Financial Advisory Services Inc. ADV verkauft 142 Aktien von Merck & amp; Co., Inc. (NYSE: MRK) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Acorn Financial Advisory Services Inc. ADV verkauft 142 Aktien von Merck & amp; Co., Inc. (NYSE: MRK)

Acorn Financial Advisory Services Inc. ADV reduzierte seinen Anteil an Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK) im 2. Quartal um 1,0%, HoldingsChannel Berichte. Der Fonds besaß , 474 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Acorn Financial Advisory Services Inc. ADV an Merck & Co., Inc. beliefen sich auf 1 USD 343 , ab seine jüngste SEC-Einreichung.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ebenfalls Aktien gekauft und verkauft. BlackRock Inc. erhöhte seine Position in Merck & Co., Inc. im 1. Quartal um 2,9%. BlackRock Inc. besitzt jetzt 122, 328, 328 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 01, 106, 811, nach dem Erwerb weiterer 5 , 440, Aktien im letzten Quartal. Die State Street Corp hat ihre Position in Merck & Co., Inc. im 1. Quartal um 0,7% erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 94, 255, 358 Aktien des Unternehmens im Wert von 9 USD, 89, 570, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 849, 474 Aktien im letzten Quartal. Geode Capital Management LLC erhöhte seine Position in Merck & Co., Inc. im 4. Quartal um 1,7%. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 24, 980, 410 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, 629, 440, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 685, 744 Aktien im letzten Quartal. Capital International Investors erhöhte seine Position in Merck & Co., Inc. im 4. Quartal um 2,7%. Capital International Investors besitzt jetzt 24, 628, 100 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, , 980 , nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 22, 782 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Janus Henderson Group PLC ihre Position in Merck & Co., Inc. im 1. Quartal um 1,2%. Janus Henderson Group PLC besitzt jetzt , 267, 122 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD 811 , , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 353, 907 Aktien im letzten Quartal. 051. 13% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

In verwandten Nachrichten verkaufte Regisseur Wendell P. Weeks 5, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, den 7. Mai. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 380, 94. . Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun 5 169 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 345, 702. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über diesen Link zugegriffen werden kann. 0. 11% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Makler haben MRK kommentiert. Morgan Stanley gab erneut eine Kaufempfehlung ab und setzte ein $ 78. Kursziel für Aktien von Merck & Co., Inc. in einem Research-Bericht am Dienstag, Juni rd. Argus senkte sein Kursziel für Aktien von Merck & Co., Inc. von $ 95. bis $ 95. und setzen Sie eine Kaufempfehlung für die Aktie in einem Research Bericht am Dienstag, März th. Wolfe Research senkte die Aktien von Merck & Co., Inc. in einem Research-Bericht am Freitag, Juni 685 von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Peer Perform“ -Rating th. Barclays senkte sein Kursziel für Aktien von Merck & Co., Inc. von $ 87. bis $ . und setzen Sie eine „Übergewichtung“ der Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch, April 15 th. Schließlich senkte ValuEngine am Montag, dem 8. Juni, die Aktien von Merck & Co., Inc. in einem Research-Bericht von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 89. 01.

Aktien von Merck & Co., Inc. notierten bei 0 USD. 00 während des Handels am Freitag und traf $ 64. 44. 2, 116, 200 Aktien der Aktie wurden ausgetauscht, verglichen mit ihrem durchschnittlichen Volumen von , 169, 440. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 122. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 49, ein Preis -zu-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 2. und eine Beta von 0. 33. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnittspreis von 50 Tagen von $ 65. 11 und ein 200 – gleitender Tagespreis von $ 68. 23. Merck & Co., Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 50. 15 und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 47. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. , ein schnelles Verhältnis von 0. 76 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 74.

Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, April 16 th. Das Unternehmen meldete $ 1. 44 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. 21 um $ 0. 001. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . Milliarden für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von . 034 Milliarde. Merck & Co., Inc. hatte eine Nettomarge von 01. % und eine Eigenkapitalrendite von 44. 28%. Der Umsatz von Merck & Co., Inc. stieg im Quartal 5% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 001 EPS. Analysten von Aktienstudien prognostizieren, dass Merck & Co., Inc. für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 5,3 ausweisen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, dem 7. Juli, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Montag, Juni th wurden $ 0 bezahlt. 50 Dividende. Der Ex-Dividendentag war Freitag, Juni th. Dies entspricht einem $ 2. 25 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 3. 000%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Merck & Co., Inc. beträgt derzeit 29. %.

Merck & Co., Inc. Firmenprofil

Merck & Co, Inc bietet weltweit Gesundheitslösungen an. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Pharma, Tiergesundheit, Gesundheitsdienste und Allianzen. Das Unternehmen bietet therapeutische und vorbeugende Mittel zur Behandlung von Herz-Kreislauf-, Typ-2-Diabetes, chronischem Hepatitis-C-Virus, HIV-1-Infektion, intraabdominaler, Pilzinfektion, Schlaflosigkeit und entzündlichen Erkrankungen an.

Siehe Außerdem: Wie ist die Renditekurve?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds MRK halten? Besuchen Sie HoldingsChannel. com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Merck & Co. Inc. Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung von zu erhalten die neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Merck & Co. Inc. und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.