IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

AAR Corp. erklärt vierteljährliche Dividende von 0,08 USD (NYSE: AIR)

AAR Corp. (NYSE: AIR) gab am Dienstag, März 03 th, berichtet Zacks. Registrierte Investoren am Montag, März 20 th wird eine Dividende von 0 erhalten. 64 pro Aktie des Luft- und Raumfahrtunternehmens am Donnerstag, den 9. April. Dies entspricht einem $ 0. 24 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 1. 075%. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, März 22 th.

AAR hat eine Ausschüttungsquote von 9% bedeutet, dass die Dividende ausreichend ist durch das Ergebnis gedeckt. Analysten von Aktienstudien erwarten, dass AAR 2 US-Dollar verdient. 18 pro Aktie im nächsten Jahr, was bedeutet, dass das Unternehmen weiterhin in der Lage sein sollte, seine 0 USD zu decken.

jährliche Dividende mit eine erwartete zukünftige Ausschüttungsquote von 5%.

Aktien der AAR-Aktie eröffneten bei $ 01. 44 am Donnerstag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 532. 78 Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 6. und eine Beta von 1. 25. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 24, ein aktuelles Verhältnis von 2. 63 und ein schnelles Verhältnis von 1. 13. Das Unternehmen hat eine 41 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 25. 50 und ein 97 Tag gleitender Durchschnitt von $ 23. 27. AAR hat eine Monatstief von $ 8. 56 und ein Monat hoch von $ 33. 65.

AAR (NYSE: AIR) hat zuletzt am Dienstag, März, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht th. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen meldete einen Gewinn je Aktie von 0 USD 63 (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung der Zacks von 0 USD. 55 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 553. Millionen für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $ 550. Millionen. AAR hatte eine Nettomarge von 1 80 und eine Eigenkapitalrendite von 9%. %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,5%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 67 Gewinn je Aktie. Analysten von Aktienstudien gehen davon aus, dass AAR im laufenden Jahr ein Ergebnis je Aktie von 2,2 erzielen wird.

AIR war das Thema mehrerer neuerer Forschungsberichte. Benchmark senkte das Kursziel für AAR-Aktien von $ 48. bis $ 21. und setzen Sie am Mittwoch in einem Research Note ein Kaufrating für die Aktie. SunTrust Banks hat den AAR von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben und das Kursziel für das Unternehmen von $ erhöht) . bis $ 44. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 8. Januar. ValuEngine hat den AAR am Mittwoch, dem März, in einem Research Note von einem Verkaufsrating auf ein starkes Verkaufsrating gesenkt 364 th. TheStreet stufte den AAR in einem Bericht am Montag, dem März, von einem „b-“ Rating auf ein „c“ Rating herab 12 th. Schließlich senkte Zacks Investment Research den AAR von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ 45. Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember 20 th. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 30. 33.

In anderen AAR-Nachrichten, CEO John Mcclain Holmes III verkauft 03, 500 Aktien des Unternehmens in a Transaktion am Montag, den 6. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 55, für einen Gesamtwert von $ 798, 875. . Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 97, 588 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 364, 792. 014. Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte der Direktor David P. Storch 9 663 Aktien der AAR-Aktie in einer Transaktion vom Dienstag, Januar 875 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 95, für insgesamt Wert von $ 250, 10. 78. Nach dem Verkauf besitzt der Regisseur nun direkt 493, 364 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 13, 670 , 64. 80. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 51 verkauft , 163 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 935, 560 im letzten Quartal. 8. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

AAR Firmenprofil

AAR Corp. bietet Produkte und Dienstleistungen für kommerzielle Luftfahrt-, Regierungs- und Verteidigungsmärkte weltweit. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Aviation Services und Expeditionary Services. Das Segment Aviation Services bietet Aftermarket-Support und -Services. Bestandsverwaltung und Vertriebsdienste; und Wartung, Reparatur und Überholung sowie Ingenieurdienstleistungen.

Empfohlener Artikel: Handelssignale mit Bollinger-Bändern

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AAR Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AAR und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.