IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

636.554 Aktien von Boston Scientific Co. (NYSE: BSX), erworben von Point72 Asset Management L.P.

Punkt 62 Asset Management LP hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien der Boston Scientific Co. (NYSE: BSX) erworben, so das Unternehmen in seiner jüngsten 00 F Einreichung bei der SEC. Der Fonds erwarb 636, 276 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von ca. $ 13, 785, .

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich ihre Bestände an BSX geändert. Clear Harbor Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Boston Scientific im Wert von ca. USD erworben 152 , . TCI Wealth Advisors Inc. erhöhte seinen Anteil an Boston Scientific um 78 5% im 4. Quartal. TCI Wealth Advisors Inc. besitzt jetzt 581 Aktien des Medizintechnik-Anbieters im Wert von $ , nach dem Erwerb zusätzliche 99 Aktien während des Zeitraums. Princeton Global Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Boston Scientific im Wert von 16, . Die ALTE Zweite Nationalbank von Aurora hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Boston Scientific im Wert von $ erworben) , . Schließlich erwarb Shine Investment Advisory Services Inc. im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Boston Scientific im Wert von 463 , . Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 87. 70% der Aktien des Unternehmens.

NYSE: BSX handelte mit 1 USD. 61 während der Handelszeiten am Mittwoch und trifft $ 19. 92. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 13, 681, 675 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von , 0 89, 44. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 89, ein schnelles Verhältnis von 0. 52 und eine Schuld -zu-Eigenkapital-Verhältnis von 0. 51. Boston Scientific Co. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 17. und ein 1-Jahres-Hoch von $ 46. 62. Das Unternehmen hat eine 45 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 29. 20 und eine Zwei – Hundert Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $ 33. 12. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 28. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 8. 91, ein Preis -zu-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1. 44 und eine Beta von 0. 74.

Boston Scientific (NYSE: BSX) hat zuletzt am Mittwoch, dem 5. Februar, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Der Anbieter medizinischer Geräte meldete 0 US-Dollar. 42 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD. von $ 0. . Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 2 Mrd. USD 91 auf die Konsensschätzung von 2 Milliarden US-Dollar 92. Boston Scientific hatte eine Nettomarge von 37. 66% und eine Eigenkapitalrendite von 11. 000%. Der Umsatz von Boston Scientific stieg im Quartal 00 4% im Jahresvergleich. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 30 Gewinn je Aktie. Analysten gehen davon aus, dass Boston Scientific Co. den ersten Beitrag veröffentlichen wird. 64 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben kürzlich Kommentare zur BSX-Aktie abgegeben. Wells Fargo & Co hob das Kursziel für Aktien von Boston Scientific von $ an . bis $ 47. und gab Das Unternehmen hat in einem Bericht am Montag, dem Dezember, ein „Übergewicht“ -Rating erhalten 79 th. Die Credit Suisse Group senkte ihr Kursziel für Aktien von Boston Scientific von $ 79 . bis $ 36. und setzen Sie am Freitag, den 6. März, in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating für die Aktie. Stifel Nicolaus senkte sein Kursziel für Aktien von Boston Scientific von $ 43. bis $ 26. und setzen Sie am Dienstag in einem Research Note ein Kaufrating für die Aktie. Die Goldman Sachs Group hat am Mittwoch, dem Februar, in einem Research Note 99 mit der Berichterstattung über Aktien von Boston Scientific begonnen th. Sie setzen eine „neutrale“ Bewertung und ein $ 70 . Kursziel für die Aktie. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für Aktien von Boston Scientific von $ 43. bis $ 46. und gab Die Aktie wurde in einem Research-Bericht am Dienstag, dem Dezember, als übergewichtet eingestuft 03 th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, achtzehn mit einem Buy-Rating und zwei mit einem starken Buy-Rating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 43. 059.

In anderen Nachrichten von Boston Scientific verkaufte EVP David A. Pierce 2, 127 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, den 2. Januar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 50, für einen Gesamtwert von $ 97, 916. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun direkt 28, 127 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, ,

. 45. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über diesen Link zugänglich ist. Auch CFO Daniel J. Brennan verkaufte 15, 463 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Februar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 860, 48. 89. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Finanzvorstand nun 97, 710 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 463, 341. 26. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben verkauft 46, 875 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 709, in den letzten 74 Tagen. 0. % von Die Aktie befindet sich derzeit im Besitz von Insidern.

Boston Scientific Unternehmensprofil

Boston Scientific Corporation entwickelt, produziert, und vermarktet Medizinprodukte zur Verwendung in verschiedenen interventionellen medizinischen Fachgebieten weltweit. Es ist in drei Segmenten tätig: MedSurg, Rhythm and Neuro und Cardiovascular. Das Unternehmen bietet interventionelle kardiologische Produkte an, darunter medikamentenfreisetzende Koronarstentsysteme zur Behandlung von Erkrankungen der Herzkranzgefäße. Therapieprodukte für perkutane Koronarinterventionen zur Behandlung von Atherosklerose; intravaskuläre kathetergesteuerte Ultraschallbildgebungskatheter, Vorrichtungen zur fraktionierten Flussreserve und Systeme zur Verwendung in Koronararterien und Herzkammern sowie bestimmten peripheren Gefäßen; und strukturelle Herztherapiesysteme.

Lesen Sie mehr: Optionshandel – Was ist ein Straddle?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Boston Scientific Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine zu erhalten Kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Boston Scientific und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.